Risikobewaeltigung in der betrieblichen Altersversorgung mittelstaendischer Unternehmen: Eine betriebswirtschaftliche Untersuchung zur Vorteilhaftigkeit der Integration von Versicherungskomponenten

Risikobewaeltigung in der betrieblichen Altersversorgung mittelstaendischer Unternehmen: Eine betriebswirtschaftliche Untersuchung zur Vorteilhaftigkeit der Integration von Versicherungskomponenten

by Thomas Schanz

Paperback

$109.95
Usually ships within 1 week
MARKETPLACE
4 New & Used Starting at $86.08

Overview

Bisherige betriebswirtschaftliche Untersuchungen zur Themenstellung aus dem Bereich der betrieblichen Altersversorgung ließen die mittelständischer Unternehmen unberücksichtigt. Da die für Großunternehmen ermittelten Ergebnisse nicht in jedem Fall für kleinere und mittlere Unternehmen gelten müssen, stellt der Verfasser zuerst die qualitativen Aspekte der maßgebenden Risikofaktoren dar. Im Anschluß daran werden zusätzlich auf der Grundlage eines stochastischen Simulationsmodells die quantitativen Auswirkungen der jeweiligen Risikofaktoren für elf verschiedene Gestaltungsalternativen untersucht. Dabei wird ein Ansatz verwendet, der nicht nur die Beurteilung der betriebswirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit, sondern auch eine Analyse des Risikogehalts einer bestimmten Alternative erlaubt.

Product Details

ISBN-13: 9783631450819
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/01/1992
Series: Betriebswirtschaftliche Forschungsbeitra
Pages: 444
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

About the Author

Der Autor: Thomas Schanz studierte von 1981 bis 1986 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit den Schwerpunktfächern Steuerrecht, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung. Nach Ende des Studiums arbeitete er zwei Jahre lang als Prüfungsassistent bei einer mittelgroßen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Im Anschluß daran promovierte er von 1988 bis 1991 als externer Doktorand an der Universität Bayreuth. Seit 1992 ist er bei einer Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung in Stuttgart beschäftigt.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Originär-, Ergänzungs- und Kombinationsformen der betrieblichen Altersversorgung - Determinanten des Risikos - Vermögensendwertmethode - Betriebswirtschaftliche Vorteilhaftigkeit - Äquivalenzermittlung - Stochastische Simulation - Ergebnisanalyse - Risikoanalyse.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews