Sagenschatz des Königreichs Sachsen

Sagenschatz des Königreichs Sachsen

by Johann Georg Theodor Grässe

NOOK Book(eBook)

$4.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Product Details

ISBN-13: 9783849602949
Publisher: Jazzybee Verlag
Publication date: 07/21/2012
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 1150
File size: 1 MB
Age Range: 8 Years

Table of Contents

Ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis dieses Buches mit über 900 Märchen und Sagen: 1) Wie die Raute in das sächsische Wappenschild gekommen ist. 2) Sage von dem unvergänglichen Bestehen des Hauses Sachsen. 3) Das Gesicht der Herzogin Agnes. 4) Traum der Churfürstin Margarethe. 5) Der Traum des Churfürsten Friedrich III. oder des Weisen. 6) Friedrich der Weise und sein Bruder werden aus großer Lebensgefahr gerettet. 7) Friedrich's des Weisen Tod verkündet ein Hirsch. 8) Der Tod des Erzbischoffs von Magdeburg Ernst wird verkündigt. 9) Luther prophezeit einem sächsischen Prinzen den Tod. 10) Unglückliches Vorzeichen der Schlacht bei Mühlberg. 11) Dem Churfürsten Johann Friedrich wird sein Tod verkündigt. 12) Der Tod des Herzogs Heinrich des Frommen wird angezeigt. 13) Ein Gespenst zeigt sich dem Churfürsten Moritz und seinem Bruder. 14) Anzeichen so des Churfürsten Moritz Tode vorhergegangen. 15) Der Traum des Churfürst August. 16) Churfürst August's Tod wird angezeigt. 17) Churfürst Christian's I. Tod wird angezeigt. 18) Churfürst Johann Georg's I. Tod wird angezeigt. 19) Der Churfürstin Magdalena Sibylla Gesicht. 20) Churfürst Johann Georg's III. Tod wird verkündigt 21) Ein Traum zeigt des Churfürsten Georg III. Tod an. 22) Churfürst Georg's IV. Tod wird vorher verkündigt. 23) Der Churfürsten Georg III. und IV. Bezauberung durch die Frau von Reitschütz. 24) Des Herzogs Moritz von Sachsen-Zeitz Tod wird angezeigt. 25) Anna, Tochter Churfürst August's I. erscheint nach ihrem Tode wieder. 26) Ein Talisman oder Schutzgeist des sächsischen Fürstenhauses. 27) Prinz August und der wunderbare Stein auf dem Dresdner Markte. 28) August der Starke, König von Polen und Churfürst zu Sachsen, zeigt seinen Tod selbst an. 29) Anzeichen, welche, wie sich das Volk erzählt, dem Tode König Friedrich August's II. vorhergingen. 30) Die Sagen vom Bischoff Benno von Meißen. 31) Blut aus Brot geflossen zeigt Krieg an. 32) Von Bischoff Krafft's schrecklichem Ende. 33) Vom Bischoff Ido zu Meißen. 34) Vom heiligen Beneda. 35) Wie Markgraf Heinrich der Erlauchte zu dem Beinamen der Hammer gekommen ist. 36) Ein hölzernes Bild des Erzengels Michael singt. 37) Der Weiberfeind zu St. Afra. 38) Wunderbares Gelüste einer Frau zu Meißen. 39) Ein Gotteslästerer kommt im Wasser um. 40) Wunderbare Errettung eines Kindes. 41) Der Grabstein des Wolfgang von Schleinitz in der St. Afrakirche zu Meißen. 42) Ein feuriger Drache zieht gen Meißen. 43) Die Meißner Hungerrosen. 44) Die tapferen Weiber von Meißen. 45) Die Bettelmannskirche zu Meißen. 46) Der Dombrand zu Meißen. 47) Das böse Quiproquo im Schlosse zu Meißen. 48) Woher der Name: Der dumme Junge von Meißen? 49) Räthsel von der Stadt Meißen. 50) Der Götterfelsen bei Meißen. 51) Weißes Hemde im Traum gesehen bedeutet Tod. 52) Die betrunkenen Thiere zu Weinböhle. 53) Der Traum des Georg von Schleinitz. 54) Der Geist im Keilbusche bei Meißen. 55) Karraß in der Nasse. 56) Der versteinerte Mensch bei Diespar. 57) Der Riesenstein in der Nassau. 58) Woher das Wappen derer von Schönberg entstanden sei? ... und viele mehr.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews