Schnelles Zusammenspiel des Angriffs im Gegenstoß (TE 138): Handball Fachliteratur

Schnelles Zusammenspiel des Angriffs im Gegenstoß (TE 138): Handball Fachliteratur

by Jörg Madinger

NOOK Book(eBook)

$3.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Die Spielfähigkeit im Handball hängt maßgeblich von der Fähigkeit der Spieler ab, schnell zu reagieren und unter Zeitdruck die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Trainingseinheit schult durch komplexe Übungen und Handlungsketten die permanente Umstellung auf sich ändernde Spielsituationen beim Umschalten von der Abwehr in den Gegenstoß. Nach dem Aufwärmen kombiniert die Ballgewöhnung eine Laufübung mit schnellen Pässen. Das kleine Spiel verbindet zwei unterschiedliche Spielideen zu einem Gesamtspiel und erfordert so hohe Konzentration und schnelles Einstellen auf wechselnde Aufgaben. Im Hauptteil steht der Gegenstoß in offenen Situationen mit nicht zuvor definierten Rollenverteilungen im Vordergrund. Ein Spiel zum Abschluss rundet das Training ab. Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten - Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten) - Ballgewöhnung (15/25) - Kleines Spiel (15/40) - Torhüter einwerfen (10/50) - Angriff / individuell (10/60) - Angriff / Kleingruppe (10/70) - Angriff / Kleingruppe (10/80) - Abschlussspiel (10/90) Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten Schwierigkeit: Mittlere Anforderung (geeignet ab C-Jugend bis Aktive)

Product Details

ISBN-13: 9783943899672
Publisher: DV Concept
Publication date: 03/29/2013
Series: Trainingseinheiten , #138
Sold by: Libreka GmbH
Format: NOOK Book
Pages: 15
File size: 985 KB
Age Range: 16 - 18 Years

About the Author

Eckpunkte meiner Trainerlaufbahn seit Juli 2012 Inhaber der DHB A-Lizenz seit November 2011 Buch Autor (handall-uebungen.de, Handball Praxis und Handball Praxis Spezial) 2009/2010 Aufstieg in die Baden-Württemberg Oberliga 2008-2010 Jugendkoordinator und Jugendtrainer bei der SG Leutershausen seit 2006 B-Lizenz Trainer Motivation 1995 überredete mich ein Freund, mit ihm zusammen das Training einer männlichen D- Jugend zu übernehmen. Dies war der Beginn meiner Trainertätigkeit. Daraufhin fand ich Gefallen an den Aufgaben eines Trainers und stellte stets hohe Anforderungen an die Art meiner Übungen. Bald reichte mir das Standardrepertoire nicht mehr aus und ich begann, Übungen zu modifizieren und mir eigene Übungen zu überlegen. Heute trainiere ich mehrere Jugend- und Aktivmannschaften in einem breit gefächerten Leistungsspektrum und richte meine Trainingseinheiten gezielt auf die jeweilige Mannschaft aus, womit ich sehr erfolgreich bin. Regelmäßige Trainerfortbildungen runden das Leistungsspektrum ab. Mein Ehrgeiz liegt darin begründet, jeden Spieler innerhalb seiner Möglichkeiten den eigenen Zielen Stück für Stück näher zu bringen. Ich möchte meine Übungssammlung auch anderen Trainern zugängig machen und diese damit zu eigenen Ideen anregen. Das Team von handball-uebungen.de besteht mittlerweile aus drei Trainern, die sich um die Planung und Gestaltung der Inhalte kümmert. Ihr Jörg Madinger

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews