Schrift und Erinnerungskultur: Die Entstehung der Bibel und der antiken Literatur im Rahmen der Schreiberausbildung

Schrift und Erinnerungskultur: Die Entstehung der Bibel und der antiken Literatur im Rahmen der Schreiberausbildung

by David M Carr

Paperback

$86.00
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Wednesday, October 24?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

Schrift und Erinnerungskultur: Die Entstehung der Bibel und der antiken Literatur im Rahmen der Schreiberausbildung by David M Carr

Wie ist Literatur in der antiken Welt entstanden? David M. Carr schlagt in seinem Buch ein neues Modell vor, wie die Entstehung antiker schriftlicher Texte - darunter auch die Bibel - im Rahmen des damaligen Bildungswesens zu verstehen ist. In einem weitgespannten kulturgeschichtlichen Vergleich, der von Mesopotamien und Agypten uber Israel bis hin nach Griechenland reicht, rekonstruiert er die Ausbildung damaliger Schreiber, die fur die Produktion von Literatur verantwortlich waren. Es zeigt sich dabei, dass dem Memorieren traditioneller Uberlieferungen durch die Schreiber ein erheblicher Stellenwert zukam. So findet die schriftgelehrte Pragung der Bibel eine neue Erklarung. Gleichzeitig bietet Carrs Entwurf einen umfassenden Uberblick uber die Schriftkultur der antiken Welt, auf die sich auch spatere Literaturen immer wieder zuruckbezogen haben.

Product Details

ISBN-13: 9783290174538
Publisher: Theologischer Verlag Zurich
Publication date: 12/31/2015
Series: Abhandlungen zur Theologie des Alten und Neuen Testaments Series , #107
Pages: 360

About the Author

David M. Carr, Jahrgang 1961, ist Professor fur Altes Testament am Union Theological Seminary in New York City.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews