Schulwandbilder als Spiegel des Zeitgeistes zwischen 1880 und 1980

Schulwandbilder als Spiegel des Zeitgeistes zwischen 1880 und 1980

by Reinhard Stach

Paperback(1988)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, November 21

Product Details

ISBN-13: 9783531032290
Publisher: VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Publication date: 01/28/1988
Series: Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen / Fachgruppe Geisteswissenschaften Series , #3229
Edition description: 1988
Pages: 270
Product dimensions: 0.00(w) x 0.00(h) x 0.02(d)

Table of Contents

A. Methodologische Vorbe Erkungen Ober den Quellenwert von Schulwandbildern for die Zeitgeistforschung.- I. Das Quellenverständnis der Zeitgeistforschung und die Pädagogik.- II. Generelle Gesichtspunkte für die Quellenauswahlin der Zeitgeistforschung.- 1. Die geschichtsphilosophisch-wissenschaftstheoretische Begründungsebene.- 2. Die heuristisch-forschungspragmatische Begründungsebene.- III. Anwendung der ermittelten Gesichtspunkte auf Schulwandbilder.- 1. Schule generell.- 2. Wandbildautoren.- 3. Durchschnittliche Qualität.- 4. Hoher Verbreitungsgrad.- 5. Breites inhaltliches Spektrum.- 6. Zentrale unterrichtliche Stellung.- 7. Intensive Wirkung — nachhaltige Eindrücke.- IV. Folgerungen für die Bildauswahl.- V. Anmerkungen.- B. Das Rotbappchenbild Zwischen Jugendstil und Comic.- I. Theratische und methodische Begründung.- II. Meinholds deutsche Märchenbilder far Schule und Hans.- 1. Auflistung der Bilder.- 2. Anspruch und Aussage.- 3. Zusammenfassende Beurteilung.- III. Wachssaths Märchenbilder.- 1. Auflistung der Bilder.- 2. Anspruch und Aussage.- 3. Zusammenfassende Beurteilung.- IV. Rubels Märchenkunstbilder.- 1. Auflistung der Bilder.- 2. Anspruch und Aussage.- 3. Zusammenfassende Beurteilung.- V. Märchenbilder der NS-Zeit.- VI. Tellus-Märchenbilder.- 1. Auflistung der Bilder.- 2. Anspruch und Aussage.- 3. Zusammenfassende Beurteilung.- VII. Gesaatergebnis.- VIII. Anaerkungen.- C. Jahreszeitenbilder Zwischen Realität und Idylle.- I. Pädagogische Argumente.- 1. Entwicklung von Zeitvorstellungen.- 2. Aufarbeitung der Lebenswelt.- 3. Bildung von Modellvorstellungen.- II. Die Jahreszeit als Motiv der Malerei.- 1. Genrecharakter des Jahreszeitenbildes.- 2. Tropen und Topoi.- III. Der Winter im internationalen Vergleich.- 1. Bibliographische Hinweise zu den Serien.- 2. Einzel-Analysen.- a) Deutschland.- b) Österreich.- c) Dänemark.- 3. Übereinstimmung und Wandel.- IV. Der Frühling I. epochalen Vergleich.- 1. Bibliographische Hinweise zu den Serien.- 2. Einzel-Analysen.- a) 1861 (Eduard Winkelmann Verlag).- b) 1904 (Ferdinand Hirt Verlag).- c) 1948 (Der Neue Schulmann).- d) 1960 (Christian Jaeger Verlag).- 3. Übereinstimmung und Wandel.- V. Zeitgeist und Didaktik.- VI. Anmerkungen.- D. Anschauung und Ideologie im Geschichtswandbild.- I. Aufgaben, Ziele und Methoden der Untersuchung.- II. Die Wilhelminische Xra.- 1. Staat und Geschichtsunterricht.- 2. Thematische und prozentuale Auflistung der Bilder.- 3. Formale und inhaltliche Beurteilung der Bilder.- 4. Einzel-Analysen.- a) “Heinrich I. schlägt die Ungarn”.- b) “Das Hermannsdenkmal im Teutoburger Walde”.- 5. Zeitgeist und Bildgestaltung.- III. Die Weimarer Republik.- 1. Staat und Geschichtsunterricht.- 2. Thematische und prozentuale Auflistung der Bilder.- 3. Formale und inhaltliche Beurteilung der Bilder.- 4. Einzel-Analysen.- a) “Germanikus im Teutoburger Walde”.- b) “Die Marienburg”.- 5. Zeitgeist und Bildgestaltung.- IV. Die NS-Zeit.- 1. Staat und Geschichtsunterricht.- 2. Thematische und prozentuale Auflistung der Bilder.- 3. Formale und inhaltliche Beurteilung der Bilder.- 4. Einzel-Analysen.- a) “Germanen auf der Wanderung”.- b) “Germanische Sonnenwendfeier”.- 5. Zeitgeist und Bildgestaltung.- V. Die Bundesrepublik.- 1. Staat und Geschichtsunterricht.- 2. Thematische und prozentuale Auflistung der Bilder.- 3. Formale und inhaltliche Beurteilung der Bilder.- 4. Einzel-Analysen.- a) “Das geteilte Deutschland”.- b) “Heimatvertrieben”.- 5. Zeitgeist und Bildgestaltung.- VI. Zusammenfassende Schlußbetrachtung.- VII. Anmerkungen.- E. Offene und Verkappte Industrie- und Technikglxubigkeit.- I. Vorbemerkungen.- II. Schwerindustrie.- 1. Sachlicher Hintergrund.- 2. Einzel-Analysen.- a) “Eisengießerei” (1894).- b) “Steinkohlenbergwerk” (1913).- c) “Hochofenanlage” (1926).- d) “Hüttenwerk mit Hochofen” (1931).- e) “Im Stahlwerk” (1954).- 3. Schlußbetrachtung.- Zeichen des wirtschaftlichen Aufschwungs (1908).- III. Straßenverkehr als ....- 1. Abbild der monarchischen Gesellschaftsordnung und 2. “Stätte deutscher Arbeit” und Alltäglichkeit (ca. 1934/35).- 3. Feld für Ordnung, Disziplin und Sauberkeit (1942).- 4. Zeichen des Wirtschaftswunders (1943).- 5. Bunte Kinderwelt (1969).- IV. Anmerkungen.- F. Publikationen des “Archiv Schulisches Wandbild” der Universitxt GH Duisburg.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews