×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Schwarze Löcher: Aus dem Französischen übersetzt von Thomas Filk
     

Schwarze Löcher: Aus dem Französischen übersetzt von Thomas Filk

by Jean-Pierre Luminet
 
Schwarze Löcher sind die wohl faszinierendsten Objekte, die die moderne Astronomie gefunden hat. Sie sind bereits zur Legende geworden, und es ranken sich Mythen und Fantasien um sie. Sind sie wirklich die Monster im Weltall, die die Sterne und alles um sich herum bedrohen, oder sind sie nur theoretische Modelle, die aus der Relativitätstheorie entspringen,

Overview

Schwarze Löcher sind die wohl faszinierendsten Objekte, die die moderne Astronomie gefunden hat. Sie sind bereits zur Legende geworden, und es ranken sich Mythen und Fantasien um sie. Sind sie wirklich die Monster im Weltall, die die Sterne und alles um sich herum bedrohen, oder sind sie nur theoretische Modelle, die aus der Relativitätstheorie entspringen, aber nie eine Chance haben, entdeckt zu werden. Auf dem Weg zur Beantwortung dieser Fragen nimmt uns der Autor mit auf eine faszinierende Reise durch Raum und Zeit. Er erklärt, wie Sterne geboren werden, aufleuchten und schließlich sterben. Er führt uns in die seltsame Welt der Supernovae, Röntgensterne und Quasare. Wir reisen bis ans Ende des Universums und an die Grenzen der modernen Physik. Neben den beiden französischen Auflagen liegt bereits auch eine englische Auflage vor.

Rezension in "Sirius" Nr.1 S.6

(...) Über schwarze Löcher ist schon viel geschrieben worden doch das vorliegende Buch darf von sich in Anspruch nehmen, daß es wohl zu der kleinen Schar derjenigen Werke zu zählen ist, die zum Verständnis schwarzer Löcher enorm beitragen können. (...)

(...) Das Buch ist in einer fesselnden Art geschrieben, was auch ein Verdienst der deutschen Übersetzung ist, do daß man kaum noch zu lesen aufhören kann. (...)

Editorial Reviews

From the Publisher
"Das Buch wendet sich an den astrophysikalisch interessierten Nicht-Fachmann und erfordert von diesem einiges Mitdenken, wofür er belohnt wird." (Zentralblatt für Mathematik, Nr. 877/98)

"Luminet versteht es vorzüglich, komplizierte Sachverhalte durch Parabeln und gelungene Vereinfachungen auch dem Anfänger verständlich zu machen. Man sei jedoch gewarnt: Ohne ein gewisses Vorwissen lässt sich dieses Buch einfach nicht verstehen." (junge wissenschaft, Nr. 50/98)

"Dem Autor ist es in diesem Buch hervorragend gelungen, diese schwer verständlichen Aspekte für jeden, der sich auf ein geistiges Abenteuer zu diesem Thema einlassen möchte, so anschaulich und spannend wie möglich darzulegen. (Mitteilungen aus dem Haus der Natur, Nr. 14)

"Sein Wert liegt darin, dass es gelingt, alle wesentlichen Aspekte so komplexer Gebilde wie Supernovae, schwarze Löcher etc. fast völlig ohne die mathematische Fachsprache zu beschreiben." (Lesenswert - Gutachterausschuss Bayerischer Schulbibliotheken, 1/98)

Product Details

ISBN-13:
9783322850157
Publisher:
Vieweg+Teubner Verlag
Publication date:
02/17/2012
Series:
Facetten Series
Edition description:
Softcover reprint of the original 1st ed. 1997
Pages:
326
Product dimensions:
5.83(w) x 8.27(h) x 0.72(d)

Meet the Author

Jean-Pierre Luminet ist Astrophysiker und forscht am Observatorium von Meudon und am CNRS (Centre National de la Recherche Scientifique). Er ist international anerkannter Spezialist für Schwarze Löcher, seine Leidenschaft aber ist die Popularisierung der Astronomie, wofür er schon mehrere Preise bekam.

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews