Seismographie der Moderne: Modernitaet und Postmodernitaet in Ernst Juengers Schriften von In Stahlgewittern bis Eumeswil

Seismographie der Moderne: Modernitaet und Postmodernitaet in Ernst Juengers Schriften von In Stahlgewittern bis Eumeswil

by Jurgen Kron

Paperback

$64.10 $66.95 Save 4% Current price is $64.1, Original price is $66.95. You Save 4%.

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Seismographie der Moderne: Modernitaet und Postmodernitaet in Ernst Juengers Schriften von In Stahlgewittern bis Eumeswil by Jurgen Kron

Die Studie untersucht Ernst Jüngers künstlerischen Beitrag zur modernen Literatur. Sie analysiert exemplarische Texte, an denen seine literarische Entwicklung dargestellt wird. Im Zentrum steht die Frage nach Jüngers Auseinandersetzung mit den Phänomenen Modernität und Postmodernität, insbesondere nach dem kritischen und ästhetischen Potential, das sich in dieser Auseinandersetzung entfaltet. Es zeigt sich, daß Jünger an allen entscheidenden Entwicklungen der Literatur des Zwanzigsten Jahrhunderts partizipiert und aus der Krise des traditionellen Erzählens heraus paradigmatische Strategien des Schreibens entwickelt hat. U.a. werden Jüngers Ästhetik der Indifferenz, seine Experimente mit der surrealistischen Schreibweise sowie Formen seines intertextuellen Produzierens diskutiert.

Product Details

ISBN-13: 9783631335727
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 07/01/1998
Series: Studien zur Deutschen und Europdischen Literatur des 19 und 20 Jahrhunderts , #38
Pages: 248

About the Author

Der Autor: Jürgen Kron, Jahrgang 1962, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Er arbeitete mehrere Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Mainz, danach als freier Autor und Lehrbeauftragter am Seminar für Filmwissenschaft in Mainz. Zur Zeit ist er in einem Frankfurter Verlag tätig.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Der Krieg als Signatur der Moderne - Jüngers Frühwerk im Kontext der Avantgarde - Divinatorische Kritik der Moderne - Innere Emigration und Widerstand - Jüngers Spätwerk als Auseinandersetzung mit der Postmoderne.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews