Sicherungsübereignung oder Registerpfandrecht: Eine politologische Studie über den Kampf von Interessengruppen um die Reform des Kreditsicherungsrechts

Sicherungsübereignung oder Registerpfandrecht: Eine politologische Studie über den Kampf von Interessengruppen um die Reform des Kreditsicherungsrechts

by Klaus Melsheimer

Paperback(1967)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, February 26
MARKETPLACE
2 New & Used Starting at $54.19

Product Details

ISBN-13: 9783663066897
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Publication date: 01/01/1967
Series: Staat und Politik , #11
Edition description: 1967
Pages: 138
Product dimensions: 6.69(w) x 9.61(h) x 0.01(d)

Table of Contents

Vorbemerkung.- I Der Kredit und seine Sicherung.- II Bestrebungen um die Kreditsicherungsre form von 1910 bis zum Ersten Weltkrieg.- III Die Frage der Sicherungsübereignung während des Ersten Weltkriegs.- IV Kreditreformbestrebungen während der deutschen Inflation 1920–1923.- V Diskussionen über Registerpfandrecht und Handelsbuch seit dem Jahre 1925.- VI Abschließende Betrachtung über die Entwicklung der Kreditsicherungsmittel bis zur Gegenwart.- Schlußbetrachtung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews