Sprachprobleme und Sprachrisiken: Losungsansatze des Draft Common Frame of Reference

Sprachprobleme und Sprachrisiken: Losungsansatze des Draft Common Frame of Reference

by Maximilian Kummer

Paperback

$98.00

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Sprachprobleme und Sprachrisiken: Losungsansatze des Draft Common Frame of Reference by Maximilian Kummer

Um Vertrage auszuhandeln, sie abzuschliessen oder Streitfragen im Zusammenhang mit ihrem Zustandekommen und ihrer Ausfuhrung zu losen, bedarf es der Kommunikation. Sprache ist das Medium jeder juristischen Interaktion. Maximilian Kummer untersucht anhand des Entwurfs fur einen europaischen Referenzrahmen des Privatrechts (DCFR), ob der Umstand, dass Missverstandnisse in grenzuberschreitenden Sachverhalten vermehrt auftreten, bei den europaischen Bemuhungen einer Privatrechtsvereinheitlichung ausreichend berucksichtigt wird. Dazu evaluiert er zunachst den Umgang der Vorschriften des DCFR mit Sprachproblemen oder Missverstandnissen auf verschiedenen Ebenen des Vertragsrechts wie dem Zugang, der Auslegung oder der Anfechtung. Daran schliesst sich eine Betrachtung solcher Vorschriften des DCFR an, welche in unterschiedlichem Masse direkt oder indirekt Einfluss auf die Sprachverwendung im Rechtsverkehr nehmen.

Product Details

ISBN-13: 9783161546372
Publisher: Mohr Siebeck
Publication date: 11/01/2016
Series: Studien zum auslandischen und internationalen Privatrecht Series , #364
Pages: 285
Product dimensions: 6.06(w) x 9.06(h) x (d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews