Strategien zur Förderung von Identifikation und sozialem Gleichgewicht in München. Eine Analyse am Beispiel der Großsiedlungsprojekte Freiham und der Messestadt Riem

Strategien zur Förderung von Identifikation und sozialem Gleichgewicht in München. Eine Analyse am Beispiel der Großsiedlungsprojekte Freiham und der Messestadt Riem

by Christine Kopatsch

Paperback

$52.48 $52.99 Save 1% Current price is $52.48, Original price is $52.99. You Save 1%.
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, August 27

Overview

Im Münchner Westen entsteht in den nächsten Jahren das Siedlungsprojekt Freiham. In diesem neuen Stadtteil soll Wohnraum für 20.000 Einwohner geschaffen werden, um die Wohnungsnot in München zu lindern. In diesem Buch wird beschrieben, welche Strategien die Stadtplanung nutzt, um Freiham ein Gesicht zu geben. Das Ziel muss sein, das soziale Gleichgewicht des Stadtteils zu garantieren und den Bewohnern die Möglichkeit zu geben, sich mit dem Stadtteil zu identifizieren.
Ergänzend untersucht das Buch die Messestadt Riem nach denselben Kriterien und eruiert, welche in Riem eingesetzten Strategien man für Freiham empfehlen kann.

Product Details

ISBN-13: 9783961465088
Publisher: Diplomica Verlag GmbH
Publication date: 03/29/2017
Pages: 84
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.17(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews