Technologie der Werkstoffe: Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik ab 1. Semester

Technologie der Werkstoffe: Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik ab 1. Semester

by Jürgen Ruge

Paperback(1972)

$59.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, November 27

Product Details

ISBN-13: 9783528030216
Publisher: Vieweg+Teubner Verlag
Publication date: 01/01/1972
Series: uni-texte
Edition description: 1972
Pages: 241
Product dimensions: 0.00(w) x 0.00(h) x 0.02(d)

Table of Contents

1. Einfuhrung.- 2. Herstellung von Eisen und Stahl.- 2.1. Eisenerz.- 2.1.1. Wichtige Eisenerze.- 2.1.2. Aufbereitung.- 2.1.3. Stückigmachen des pulverigen Erzes.- 2.2. Koks.- 2.3. Zuschläge.- 2.4. Hochofen.- 2.4.1. Chemische Vorgänge im Hochofen.- 2.4.2. Beimengungen des Roheisens.- 2.4.3. Schmelzverfahren.- 2.4.4. Hochofenbetrieb.- 2.4.5. Erzeugnisse des Hochofens.- 2.4.6. Gewichtsbilanz.- 2.4.7. Entwicklungstendenzen im Hochofenbau.- 2.5. Andere Verfahren zur Erzreduktion und Herstellung von Roheisen.- 2.5.1. Elektroofen.- 2.5.2. Krupp-Rennverfahren.- 2.5.3. Direktreduktion in Retorten und Schachtöfen.- 2.6. Stahlherstellung.- 2.6.1. Der Begriff „Stahl“.- 2.6.2. Chemische Vorgänge beim Frischen.- 2.6.3. Frischverfahren.- 2.7. Vergießen von Stahl.- 2.7.1. Blockguß.- 2.7.2. Strangguß.- 2.7.3. Vakuumguß.- 2.8. Umschmelzverfahren.- 2.8.1. Elektroschlackeumschmelzen.- 2.8.2. Umschmelzen im Vakuum-Lichtbogenofen.- 3. Kennzeichnung von unlegiertem Stahl.- 3.1. Massenbaustähle.- 3.2. Stähle für Warmbehandlung.- 4. Warmformgebung.- 4.1. Werkstoffverhalten.- 4.2. Verfahren zur Warmformgebung.- 4.2.1. Schmieden.- 4.2.2. Warmwalzen.- 4.3. Herstellung von nahtlosen Rohren.- 4.3.1. Lochen.- 4.3.2. Strecken.- 4.4. Herstellung von geschweißten Rohren.- 4.5. Strangpressen.- 4.5.1. Rohrherstellung.- 4.6. Herstellung von Überzügen auf Stahl.- 4.6.1. Metallschmelzen.- 4.6.2. Galvanisch aufgebrachte Überzüge.- 4.6.3. Spritzschichten.- 4.6.4. Plattieren.- 4.6.5. Explosivplattieren.- 4.6.6. Schweißplattieren.- 4.6.7. Nichtmetallische Überzüge.- 5. Kaltumformen von Blechen.- 5.1. Biegeumformen.- 5.1.1. Biegerunden.- 5.1.2. Abkanten.- 5.1.3. Biegestanzen.- 5.1.4. Richten.- 5.1.5. Bördeln.- 5.1.6. Rollen.- 5.1.7. Sicken.- 5.1.8. Falzen.- 5.2. Tiefziehen.- 5.2.1. Elastische Druckmittel.- 5.3. Streckziehen.- 5.4. Drücken.- 6. Massivumformen.- 6.1. Draht-, Stangen- und Rohrziehen.- 6.1.1. Vorbehandlung.- 6.1.2. Ziehwerkzeuge.- 6.1.3. Ziehvorgang.- 6.1.4. Rohrziehen.- 6.2. Fließpressen.- 6.2.1. Vorwärtsfließpressen.- 6.2.2. Rückwärts-F ließpressen.- 6.3. Kaltwalzen.- 6.4. Hochgeschwindigkeitsumformen.- 6.4.1. Explosivumformen.- 6.4.2. Elektromagnetisches Umformen.- 6.4.3. Hydroelektrisches Umformen.- 7. Gießereitechnik.- 7.1. Werkstofffragen.- 7.1.1. Gußeisen.- 7.1.2. NE-Metalle.- 7.2. Die Form.- 7.2.1. Formstoffe.- 7.2.2. Verfahren mit verlorenen Formen.- 7.2.3. Verfahren mit Dauerformen.- 7.3. Nachbehandlung.- 7.4. Regeln für den Konstrukteur und Gießerei-Ingenieur.- 7.4.1. Stoffgerechter Entwurf.- 7.4.2. Gießgerechter Entwurf.- 7.4.3. Formgerechter Entwurf.- 8. Einführung in die Metallkunde.- 8.1. Das Raumgitter.- 8.2. Kristallisationsformen.- 8.2.1. Kubisch primitives Gitter.- 8.2.2. Kubisch raumzentriertes Gitter.- 8.2.3. Kubisch flächenzentriertes Gitter.- 8.2.4. Hexagonales Gitter.- 8.3. Allotrope Modifikationen.- 8.4. Entstehung von Kristallen.- 8.5. Bindekräfte.- 8.6. Platzwechsel, Leerstellen, Diffusion.- 8.6.1. Selbstdiffusion.- 8.6.2. Fremddiffusion.- 8.7. Legierungen.- 8.7.1. Mischkristalle.- 8.7.2. Verbindungen.- 8.7.3. Phasen und Gefüge.- 8.7.4. Die Gibbssche Phasenregel.- 8.8. Zustandsschaubilder für Zweistofflegierungen.- 8.8.1. Allgemeines über Zustand sschaubilder.- 8.8.2. Vollständige Unlöslichkeit im festen und flüssigen Zustand.- 8.8.3. Vollständige Löslichkeit im flüssigen und festen Zustand.- 8.8.4. Legierungen mit einer Mischungslücke im festen Zustand.- 8.8.5. Legierungen mit beschränkter Löslichkeit im flüssigen Zustand, monotektisches System.- 8.8.6. Umwandlungen im festen Zustand.- 8.8.7. Zusammengesetzte binäre Systeme.- 8.9. Zustandsschaubilder für Dreistoffsysteme.- 8.9.1. Darstellung im Konzentrationsdreieck.- 8.9.2. Weitere Darstellungsmöglichkeiten.- 8.10. Das Eisen-Kohlenstoff-Schaubild.- 8.10.1. Erstarrungs-und Umwandlungsvorgänge bei Stahl.- 8.10.2. Erstarrungs- und Umwandlungsvorgänge bei weißem Gußeisen.- 8.10.3. Erstarrungs-und Umwandlungsvorgänge bei grauem Gußeisen.- 9. Gefüge, Wärmebehandlung und Eigenschaften von Stahl und Nichteisenmetallen.- 9.1. Gefüge.- 9.2. Wärmebehandlung.- 9.2.1. Normalglühen.- 9.2.2. Weichglühen.- 9.2.3. Spannungsarmglühen.- 9.2.4. Härten.- 9.2.5. Vergüten.- 9.2.6. Oberflächenhärten.- 9.3. Alterung.- 9.3.1. Ausscheidungs- oder Abschreckalterung.- 9.3.2. Verformungs- oder Redealterung.- 9.3.3. Blausprödigkeit.- 9.4. Korngrenzenversprödung.- 9.5. Kennzeichnung der Werkstoffe.- 9.5.1. Werkstoff-Hauptgruppen.- 9.5.2. Sorten-Nummern.- 9.5.3. Sorten-Klassen.- 9.5.4. Anhängezahlen.- 9.5.5. Werkstoff-Vergleichstabellen.- 9.5.6. Allgemeine Merkregel zur Kennzeichnung durch Werkstoffnummern.- 9.6. Im Maschinenbau übliche unlegierte Baustähle.- 9.6.1. Massenbaustähle nach DIN 17100.- 9.6.2. Unlegierte Einsatzstähle.- 9.6.3. Unlegierte Vergütungsstähle.- 9.6.4. Unlegierte Kesselbleche (DIN 17155).- 9.6.5. Feinbleche aus unlegierten Stählen (DIN 1623).- 9.6.6. Nahtlose Rohre aus unlegierten Stählen (DIN 1629).- 9.7. Im Maschinenbau übliche legierte Stähle.- 9.7.1. Niedriglegierte Stähle.- 9.7.2. Hochlegierte Stähle.- 9.8. Im Maschinenbau übliche Nichteisenmetalle (NE-Metalle).- 9.8.1. NE-Leichtmetalle.- 9.8.1. NE-Schwermetalle.- 10. Gußeisen.- 10.1. Temperguß (DIN 1692).- 10.1.1. Weißer Temperguß GTW.- 10.1.2. Schwarzer Temperguß GTS.- 10.2. Gußeisen mit Kugelgraphit (DIN 1693).- 11. Stahlguß (DIN 1681).- 12. Werkstoffprüfung.- 12.1. Prüfverfahren ohne Zerstörung des Werkstückes.- 12.2. Prüfverfahren mit Zerstörung des Werkstückes.- 12.2.1. Prüfung der physikalischen Eigenschaften.- 12.2.2. Prüfung der mechanisch-technologischen Eigenschaften.- 13. Kunststoffe.- 13.1. Einsatz der Kunststoffe.- 13.1.1. Verwendung in verschiedenen Wirtschaftszweigen.- 13.1.2. Verwendung der Chemiefaser in der Textilindustrie.- 13.2. Kunststoffarten.- 13.2.1. Physikalisch veränderte Naturstoffe.- 13.2.2. Chemisch veränderte Naturstoffe.- 13.2.3. Synthetische Kunststoffe-Plaste.- 13.3. Kunststoffherstellung.- 13.3.1. Polymerisation.- 13.3.2. Polykondensation.- 13.3.3. Polyaddition.- 13.4. Der innere Aufbau der Kunststoffe.- 13.4.1. Kettenmoleküle und Vernetzung.- 13.4.2. Bindungskräfte.- 13.5. Eigenschaften der Kunststoffe.- 13.5.1. Mechanische Eigenschaften.- 13.5.2. Elektrische Eigenschaften.- 13.6. Verarbeitung der Kunststoffe.- 13.6.1. Spanlose Umformung.- 13.6.2. Spangebende Umformung.- 13.7. Die wichtigsten Kunststoffe und ihre Anwendung.- 13.7.1. Polymerisate.- 13.7.2. Polykondensate.- 13.7.3. Polyaddukte.- 13.7.4. Weichmacher.- Literatur.- Sachwortverzeichnis.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews