Telekommunikationswirtschaft in der Europäischen Union: Innovationsdynamik, Regulierungspolitik und Internationalisierungsprozesse

Telekommunikationswirtschaft in der Europäischen Union: Innovationsdynamik, Regulierungspolitik und Internationalisierungsprozesse

by Cornelius Graack

Paperback(1997)

$64.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, September 24

Overview

Durch die Entwicklung innovativer Übertragungstechnologien, Deregulierungsinitiativen auf nationaler und supranationaler Ebene und die schrittweise Privatisierung der ehemaligen staatlichen Netzbetreiber haben sich die Voraussetzungen für den Markteintritt von Newcomern in der Telekommunikationswirtschaft geändert. Dieses Buch zeigt die neueren Entwicklungen innerhalb der Telekommunikationswirtschaft, insbesondere mit Blick auf die Länder der Europäischen Union auf, analysiert aus theoretischer und regulierungspolitischer Sicht und formuliert effiziente Politikoptionen. Weiterhin werden internationale Impulse, Verflechtungen und Deregulierungsinterdependenzen vedeutlicht und die sich hieraus ergebenden Veränderungen und Anpassungstendenzen in der europäischen Telekommunikationswirtschaft aufgezeigt.

Product Details

ISBN-13: 9783790810370
Publisher: Physica-Verlag HD
Publication date: 09/16/1997
Series: Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge , #150
Edition description: 1997
Pages: 405
Product dimensions: 6.10(w) x 9.25(h) x (d)

Table of Contents

Die Telekommunikationswirtschaft.- Nachfrage- und angebotsinduzierter Deregulierungsdruck in der Telekommunikationswirtschaft: Skalen- und Verbundvorteile als Hauptargument für ein nationales Monopol; Netzexpansion, Nachfrageänderungen und Liberalisierungsdruck; Technologischer Fortschritt, Angebotsänderungen und Liberalisierungsdruck.- Regulierungstheoretische Entwicklungen und Telekommunikationswirtschaft: Regulierungsgeschichte der modernen Kommunikation; Theorie der Regulierung und Deregulierung; Ziele staatlicher Regulierung im Telekomsektor; Regulierungsinstitutionen; Regulierungsinstrumente; Transformation von einem Monopol zu Wettbewerb.- Entwicklungen in der europäischen Telekommunikationswirtschaft: Organe und Instrumente auf der Ebene der Europäischen Union; Erste Schritte der Telekommunikationspolitik auf europäischer Ebene; Europäischer Markt für Ausrüstungsgüter im Telekomsektor; Mobilkommunikation; Mehrwertdienste und Informationssektor; Festnetze und Sprachdienstsegment; Länderübergreifender Festnetzwettbewerb in der Europäischen Union: Ordnungspolitik und Marktperformance.- Internationale Aspekte der Telekommunikationswirtschaft: Internationalisierungsstrategien europäischer Festnetzbetreiber; Internationale Tarifmechanismen; Europäische und internationale Perspektiven.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews