Therapeutische Räume: Zur Theorie und Praxis psychotherapeutischer Interaktion

Therapeutische Räume: Zur Theorie und Praxis psychotherapeutischer Interaktion

by Klaus Br?cher

Hardcover(2005)

$45.16 $49.95 Save 10% Current price is $45.16, Original price is $49.95. You Save 10%.

Product Details

ISBN-13: 9783827416247
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
Publication date: 09/28/2005
Edition description: 2005
Pages: 410
Product dimensions: 5.12(w) x 8.27(h) x 0.05(d)

About the Author

Klaus Brücher ist Ärztlicher Direktor der Klinik Dr. Heines in Bremen, Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nach dem Studium der Medizin und Philosophie in Heidelberg, wo er 1974 mit einer experimentellen Arbeit promovierte, absolvierte er die Facharztweiterbildungen für Psychiatrie und Psychotherapie, Nervenheilkunde und Psychosomatische Medizin. Bevor er nach Bremen ging, hat er als Oberarzt an der Universitätsklinik in Marburg klinisch und wissenschaftlich gearbeitet. Seine Arbeitsschwerpunkte sind das Grenzgebiet von Psychiatrie und Geisteswissenschaften, qualitative Psychotherapieforschung und Sozialpsychiatrie.

Table of Contents

INHALTSVERZEICHNIS:

1. Wegweiser durch das Buch

2. Der Raum der Milieutherapie
2.1 Literaturdiskussion
2.2 Resümee

3. Fragestellung, Gegenstandsbestimmung und Methode
3.1 Der Gegenstand "soziale Interaktion"
3.2 Der Gegenstand "Milieu"
3.3 Eigene Fragestellung
3.4 Methodologie und Methoden

4. Die Konstitution des therapeutischen Milieus in drei Wohnheimen
4.1 Der "Löwenzahn" - eine therapeutische Lebensgemeinschaft
4.2 Die "Aktion Gemeindepsychiatrie" - das Heim als Institution
4.3 Die Übergangseinrichtung Ursula Koenen - das Heim als Familie

5. Ergebnisse: Das therapeutische Setting zwischen Alltag und Therapie
5.1 Methodische Ergebnissicherung
5.2 Die Räume von Therapie und Alltag
5.3 Chancen und Risiken therapeutischer Milieus

6. Rahmen
6.1 Das Konzept des "Rahmens"
6.2 Die Funktion von "Rahmen"
6.3 Paradoxien
6.4 "Rahmen" in der Psychotherapie

7. Die "therapeutische Beziehung" in der empirischen Psychotherapieforschung und in wichtigen Psychotherapieschulen
7.1 "Beziehung" und "Deutung" in der empirischen Psychotherapieforschung
7.2 Qualitativ orientierte Analysen von "Beziehung" und "Deutung"
7.3 Psychoanalyse
7.4 Verhaltenstherapie
7.5 Konstruktivistische Therapieansätze
7.6 Beziehungsshifts und Deutungen außerhalb therapeutischer Interaktionen

8. Struktur und Funktion der Therapeut-Patient-Beziehung
8.1 Die Arzt-Patient-Beziehung
8.2 Die psychotherapeutische Beziehung
8.3 Die Funktion der "Beziehung" in der Psychotherapie
8.4 Die Funktionsweisen der "Deutung" in der Psychotherapie

9. Der psychotherapeutische Raum
9.1 Der Eintritt in den therapeutischen Raum
9.2 Die Abgrenzung des therapeutischen Raums
9.3 Symptom und Biographie im therapeutischen Raum
9.4 Die therapeutische Beziehung
9.5 Die therapeutische Konstruktion der Wirklichkeit

10. Kliniktherapie
10.1 Psychoanalyse in der Klinik
10.2. Bedingungen der Symptomkonstitution im klinischen Setting
10.3 Die Station als Bühne
10.4 Klinikbehandlung als Rahmentherapie
10.5 Die Hervorbringung des Patientenstatus durch die Klinik

11. Psychotherapie als institutionalisierte Form der Hilfe
11.1 Therapie als professionelle Leistung
11.2 Authentische versus professionelle Beziehung
11.3 Das Dora-Desaster: Ein therapeutischer Rahmungsfehler
11.4 Basaglias "Demokratische Psychiatrie": Alltag ohne Therapie

12. Anhang
12.1 Untersuchungsverfahren
12.2 Ablauf der Untersuchung
12.3 Transkriptionserläuterungen

13. Literatur

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews