Topmanager - die Wirtschaftseliten der führenden Unternehmen: die Wirtschaftseliten der führenden Unternehmen

Topmanager - die Wirtschaftseliten der führenden Unternehmen: die Wirtschaftseliten der führenden Unternehmen

by Katharina Hilberg

NOOK Book(eBook)

$2.64

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist nicht zu übersehen, dass die Wirtschaft einen großen und wichtigen Bereich in unserer Gesellschaft ausmacht. Top-Manager großer Unternehmen verdienen nicht nur enorm viel Geld, sondern treffen tragende Entscheidungen, die sich auf die ganze Gesellschaft auswirken, weil sie durch ihre Spitzenpositionen an den Hebeln der Macht sitzen. Daher tragen sie eine große Verantwortung und können somit Einfluss auf die Gesellschaft ausüben. Von ihren Entscheidungen mit anderen Führungskräften anderer Unternehmen hängt die Entwicklung unseres Landes ab - die Wettbewerbsfähigkeit, der technische Fortschritt und Konsum, Wachstum, Weiterentwicklung der Gesellschaft und Chancen des Landes. Sie versuchen auf verschiedensten Wegen Vorteile für ihre Unternehmen zu gewinnen, indem sie dort investieren, wo gute Infrastrukturen vorhanden sind, geringe Steuerbelastungen und gute gesetzliche Grundlagen existieren. Sie haben alle das gleiche Ziel: die Steigerung des Unternehmenserfolges. Daher sind der Weg zu mehr Erfolg und nachhaltiger Wertsteigerung bedeutende Faktoren einer effizienten Führung. Top-Manager machen ein erhebliches Gewicht der Wirtschaft aus, die eine enorme Entscheidungsgewalt über Maßnahmen in ihren Unternehmen, Investitionen und Rationalisierungsmaßnahmen haben. Daher möchte jedes Unternehmen 'die Besten' für sich gewinnen. Nun stellt sich die Frage, was die Besten auszeichnet und wie sie identifiziert werden. Es war mir wichtig, mit meinem Essay ein Thema zu bearbeiten, das heute in unserer Gesellschaft von großer Bedeutung ist und über das viel diskutiert wird. Mein Interesse für dieses Essay wurde durch das Seminar - Managementsoziologie - von Frau Prof. Dr. Maria Funder geweckt. Das Thema wurde bereits in einem Referat bearbeitet. Da ich dieses Thema für sehr wichtig halte, möchte ich mich noch einmal damit auseinandersetzen. Es handelt sich um ein sehr umfangreiches Thema. Daher versuche ich, mich auf die wesentlichen Aussagen zu beschränken.

Product Details

ISBN-13: 9783640612567
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2010
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 9
File size: 72 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews