Umweltaußenpolitik der USA. Bremse oder Motor der internationalen Umweltschutzbemühungen?

Umweltaußenpolitik der USA. Bremse oder Motor der internationalen Umweltschutzbemühungen?

by Saskia Gerber

NOOK Book(eBook)

$4.99
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Umweltaußenpolitik der USA. Bremse oder Motor der internationalen Umweltschutzbemühungen? by Saskia Gerber

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Primus inter pares oder globaler Hegemon? Außen- und Weltpolitik der USA, Sprache: Deutsch, Abstract: Den USA fällt nicht nur als dem größten Ressourcennutzer und globalen Umweltverschmutzer, sondern auch als der führenden Industrienation und Supermacht eine besondere globale Verantwortung zu. Inwieweit trägt sie dieser Verantwortung, insbesondere in ihrer Außenpolitik Rechnung? In diesem Beitrag wird versucht, das Verhalten und die Rolle der USA in der internationalen Umweltpolitik zu beschreiben und zu erklären, insbesondere auf den Gebieten Klima- und Artenschutz. Als roter Faden dient dabei die Frage nach den Bestimmungsgründen und internen Rahmenbedingungen amerikanischer Umweltaußenpolitik.

Product Details

ISBN-13: 9783638155304
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2002
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 22
File size: 306 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews