Unheilige Dreifaltigkeit: Historische Novelle

Unheilige Dreifaltigkeit: Historische Novelle

by Regina Pönnighaus

NOOK Book(eBook)

$2.99
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Unheilige Dreifaltigkeit: Historische Novelle by Regina Pönnighaus

Godesburen (Gottsbüren) zu Beginn des 14. Jahrhunderts - Im nahe gelegenen Reinhardswald wird ein Toter gefunden, der keinerlei Verwesungsspuren aufweist. Die hohe Geistlichkeit ist überzeugt, den wahrhaften Leib Christi vor sich zu haben, was das bis dahin recht verschlafene Godesburen schnell zum angesehenen Wallfahrtsort werden lässt. Niemand ahnt, dass es zwischen dem Schicksal des mysteriösen Mönches Leopold, der nach einer harten, demütigenden Kindheit im hiesigen Kloster seinen Frieden gefunden zu haben scheint, und dem Fund des Toten einen Zusammenhang gibt. Denn Leopold verfolgt seine ganz eigene unheilige Mission... Regina Pönnighaus erweckt in »Unheilige Dreifaltigkeit« die Legende um das »Wunder von Gottsbüren« zu neuem Leben, nach der man tatsächlich damals den Leichnam Christi in den Wäldern vor dem Ort fand. Raffiniert fügt sie dabei historische Fakten mit fiktiven Handlungssträngen zu einem packenden Erzählstoff zusammen.

Regina Pönnighaus, geboren 1973, lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Bad Oeynhausen, NRW. Die gelernte Schauwerbegestalterin schreibt seit 1987 Gedichte und Geschichten, und veröffentlicht seit 2008 ihre Texte in div. Anthologien verschiedener Verlage. Dieses Jahr erschien im TextLustVerlag, in den Kaffeepausengeschichten Band 15 Vampirghetto, ihre dunkel-fantastische Geschichte "Butcher´s in here". Im Burgenweltverlag erschien ebenfalls in diesem Jahr in der zweiten Auflage des Burgenbrand die mittelalterliche Kurzgeschichte "Des Henkers Weib - Der Bluteichenschwur". In dieser gelungenen, traurigen Erzählung geht es um eine junge Frau, die ihr Leben bei einem Henker auf seiner Abdeckerei verbringt, um den Tod ihres geliebten Vaters im passenden Moment zu rächen. Melancholisch, hinterhältig, eindrucksvoll und tiefsinnig.

Product Details

ISBN-13: 9783943531404
Publisher: Burgenwelt Verlag
Publication date: 01/01/2017
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 60
File size: 4 MB

About the Author

Regina Pönnighaus, geboren 1973, lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Bad Oeynhausen, NRW. Die gelernte Schauwerbegestalterin schreibt seit 1987 Gedichte und Geschichten, und veröffentlicht seit 2008 ihre Texte in div. Anthologien verschiedener Verlage. Dieses Jahr erschien im TextLustVerlag, in den Kaffeepausengeschichten Band 15 Vampirghetto, ihre dunkel-fantastische Geschichte "Butcher´s in here". Im Burgenweltverlag erschien ebenfalls in diesem Jahr in der zweiten Auflage des Burgenbrand die mittelalterliche Kurzgeschichte "Des Henkers Weib - Der Bluteichenschwur". In dieser gelungenen, traurigen Erzählung geht es um eine junge Frau, die ihr Leben bei einem Henker auf seiner Abdeckerei verbringt, um den Tod ihres geliebten Vaters im passenden Moment zu rächen. Melancholisch, hinterhältig, eindrucksvoll und tiefsinnig.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews