Verallgemeinerter Nutzen und

Verallgemeinerter Nutzen und "Aehnlichkeit"

by Marion Bubenheim

Paperback

$68.95

Product Details

ISBN-13: 9783631370179
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 12/06/2000
Pages: 200
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Marion Bubenheim studierte Mathematik an der Universität Hamburg. Nach ihrer Tätigkeit als Referentin für Versicherungsmathematik bei der Landeskrankenhilfe V.V.a.G. arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg und anschließend am Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr, Hamburg. Während dieser Zeit lehrte sie auch als Gastdozentin an der EuroFakultät in Tartu, Estland. Nach ihrer Promotion 1999 war sie Lehrbeauftragte am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Hamburg. Seit Juli 2000 ist sie als Beraterin bei der FJA Feilmeier & Junker GmbH tätig.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Darstellung der Erwartungsnutzentheorie – Begriffe der «Ähnlichkeit» – Systematische Abweichungen von der Erwartungsnutzentheorie – Verallgemeinerte Nutzentheorien: Prospect-Theorie, Rangplatzabhängige Nutzentheorien, Kumulative Prospect-Theorie, Regret-Theorie, Dreiecksdiagramm, empirische Überprüfung sowie Bewertung Verallgemeinerter Nutzentheorien – Erweiterungen der Erwartungsnutzentheorie durch «Ähnlichkeit»: Die Theorie von Rubinstein, das Ähnlichkeitsmodell von Leland, die Ansätze von Buschena und Zilberman.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews