Vererbung und Erziehung

Vererbung und Erziehung

Paperback(1930)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, April 30

Product Details

ISBN-13: 9783642987526
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 01/28/1930
Edition description: 1930
Pages: 334
Product dimensions: 6.69(w) x 9.61(h) x 0.03(d)

Table of Contents

Vererbung und Erziehung. Allgemeiner Teil.- Vererbung, Umwelt, Erziehung.- 1. Einleitung.- 2. Umwelt und Entwicklung.- 3. Erbveranlagung und Entwicklung.- 4. Das Verhältnis von Veranlagung und Umwelt.- 5. Die Grundgesetze der Vererbung.- 6. Wesen und Grenzen der Erziehung im Lichte der Biologie.- a) Erziehung des Einzelnen.- b) Erziehung von Generationen.- Literatur.- Spezieller Teil.- A. Körperliche Entwicklung.- Körperliche Entwicklung und Vererbung.- I. Einleitung.- II. Über den Verlauf des Wachstums in den verschiedenen Altersstufen.- 1. Größe und Gewicht.- 2. Einzelne Organsysteme.- 3. Pubertätsalter.- 4. Rassenverschiedenheiten in der Körperentwicklung und die Folgen von Rassenmischung.- III. Individuelle Varianten des Normalen.- 1. Über die drei Körperbautypen Kretschmers.- 2. Körperbautypen und Krankheitsbereitschaften.- 3. Extreme Varianten der normalen körperlichen Entwicklung.- IV. Erblich bedingte abnorme Körperentwicklung.- 1. Allgemeine oder teilweise Unterentwicklung.- 2. Konstitutionelle Mißbildungen und Organminderwertigkeiten.- Literatur.- Körperliche Entwicklung und Umwelt.- I. Normale Kinder.- 1. Umweltschäden und Gegenmaßnahmen im vorschulpflichtigen Alter.- 2. Umweltschäden und Gegenmaßnahmen im Schulalter.- a) In der Schule.- b) Außerhalb der Schule.- II. Kinder mit ungünstigen Erbanlagen.- III. Körpererziehung.- Literatur.- B. Psychische Entwicklung..- Psychische Entwicklung und Vererbung (unter Ausschluß der intellektuellen Entwicklung).- I. Systematik der Persönlichkeit.- 1. Typenlehre.- 2. Charakterologie.- II. Seelische Entwicklung.- III. Der erbbiologische Aufbau der seelischen Persönlichkeit.- 1. Erbgang psychischer Merkmale.- 2. Verschiebung der Aufbaubedeutung im Erbgang.- 3. Erbbiologische Persönlichkeitsanalyse.- 4. Die Kompensation.- 5. Antinomische Charaktere.- 6. Entwicklung.- IV. Erbprognose und Erziehung.- Literatur.- Intellektuelle Entwicklung und Vererbung.- I. Einführung.- II. Vererbung geistiger Eigenschaften.- 1. Allgemeines.- 2. Die Variabilität der Intelligenz.- 3. Unser heutiges Wissen.- a) Vererbung krankhafter geistiger Eigenschaften.- b) Vererbung gesunder, außerhalb des Durchschnitts liegender geistiger Eigenschaften.- c) Vererbung gesunder, innerhalb des Durchschnitts liegender geistiger Eigenschaften..- III. Zusammenfassung und Schluß.- Literatur.- Psychische Entwicklung und Umwelt.- I. Das Problem.- II. Grundbegriffe.- III. Methodisches.- IV. Allgemeine Gesichtspunkte.- 1. Die Anwendung des Optimalgesetzes auf die Milieutheorie.- 2. Das sog. Transzendenzgesetz.- 3. Reifen, Lernen, Üben.- 4. Abstufungen der Beeinflußbarkeit (Flexibilität).- 5. Arten von Milieu Wirkungen.- a) Funktionelle und inhaltliche Milieuwirkungen.- b) Retardation und Maturation.- c) Andere Einteilungen.- V. Der Stand der Forschung auf einigen Gebieten.- 1. Milieu und Sprachentwicklung.- 2. Milieu und testgeprüfte Intelligenz.- 3. Milieu und Schultüchtigkeit..- 4. Milieu und Pubertät.- 5. Milieu und soziale Tüchtigkeit.- 6. Milieu und Erlebniswelt.- 7. Milieu und Charakter.- Literatur.- Vererbungslehre und Unterricht.- Vererbungslehre und naturwissenschaftlicher Unterricht.- 1. Einleitung.- 2. Vererbungslehre und geistige Bildung.- 3. Erbkunde und sittliche Erziehung.- 4. Didaktik des erbkundlichen Unterrichts.- Literatur.- Vererbungslehre und geisteswissenschaftlicher Unterricht, Von Ober-studiendirektor.- 1. Einleitung.- 2. Geschichte und Staatsbürgerkunde.- 3. Deutsche Literatur.- 4. Philosophie.- 5. Religionsunterricht.- Literatur.- Namen- und Sachverzeichnis.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews