Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Kooperation

Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Kooperation

by Maja Apelt (With)

Paperback(1999)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Wednesday, November 21

Product Details

ISBN-13: 9783824443642
Publisher: Deutscher Universit�tsverlag
Publication date: 07/24/2012
Edition description: 1999
Pages: 161
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.02(d)

About the Author

Dr. Maja Apelt studierte in Berlin und Moskau Soziologie und Wirtschaftswissenschaften. 1999 promovierte sie an der Universität Lüneburg und ist seit Herbst 1999 an der Universität der Bundeswehr in Hamburg im Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften tätig.

Table of Contents

1 Einführung.- 1.1 Problemaufriß.- 1.2 Aufbau der Arbeit.- 2 Vertrauen in Organisationen und Netzwerken.- 2.1 Betrieb, Organisation und Netzwerk.- 2.2 Vertrauen.- 2.3 Vertrauen in der Organisationstheorie.- 2.4 Vertrauen in der wirtschafts- und industriesoziologischen Diskussion.- 2.5 Vertrauen in den Zulieferbeziehungen der Automobilindustrie.- 3 Begriffe, Variablen und Indikatoren.- 3.1 Interorganisationale Netzwerke und Koordinationsmechanismen.- 3.2 Organisationsvertrauen und individuelles Zutrauen.- 3.3 Macht im Netzwerk.- 3.4 Recht und Vertrauen.- 3.5 Transaktionsbedingungen und Vertrauen.- 3.6 Die Branchendifferenzen.- 3.7 Störfälle und Vertrauen.- 3.8 Zusammenfassung.- 4 Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Arbeitsteilung.- 4.1 Das Untersuchungsdesign.- 4.2 Die Stärke des Vertrauens.- 4.3 Das Marktmachtpotential der Lieferanten.- 4.4 Marktmacht.- 4.5 Organisationsmacht.- 4.6 Personalmacht.- 4.7 Die Transaktionsbedingungen.- 4.8 Vertragsgestaltung.- 4.9 Zusammenfassung.- 5. Vertrauen in einzelnen Branchen.- 5.1 Die Automobilindustrie.- 5.2 Die elektrotechnische Industrie.- 5.3 Der Maschinenbau.- 5.4 Der Nutzfahrzeugbau.- 5.5 Die Luftfahrtindustrie.- 5.6 Zusammenfassung.- 6 Fallstudien.- 6.1 Typ A: Lose gekoppelte asymmetrische Beziehungen.- 6.2 Typ B: Eng gekoppelte asymmetrische Beziehungen.- 6.3 Typ C: Lose gekoppelte symmetrische Beziehungen.- 6.4 Typ D: Eng gekoppelte symmetrische Beziehungen.- 6.5 Zusammenfassung.- 7 Schlankes Vertrauen.- Fragebogen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews