Verwobene Wege: Eine autobiografische Weltbetrachtung

Verwobene Wege: Eine autobiografische Weltbetrachtung

by Hans-Peter Rinke

NOOK Book1., Auflage (eBook - 1., Auflage)

$9.99 View All Available Formats & Editions

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Eine Autobiografie ist ein Spiegel des persönlichen Lebens. In der Regel stellt der Verfasser neben chronologischen Daten herausragende Ereignisse, Erfolge, Erlebnisse, Begegnungen und Erfahrungen vor. Gibt er sich aufrichtig, schildert er auch seine Niederlagen, Enttäuschungen und privaten Versäumnisse. All das umgibt er mit einem Rahmen aus Kurzweil, Spannung und Bedeutsamkeit. So hofft er, beim Leser Achtung und Bewunderung zu gewinnen. Hans-Peter Rinkes Biografie ist anders geartet. Sie will nicht verzaubern und vereinnahmen. Eher wirbt sie um Verständnis für des Autors Sichtweise und seine Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten von Welt und Gesellschaft. Jeder Idealist und Wissbegierige möchte mehr als 'nur' leben und sich auf das Tagesgeschehen beschränken. Er steht im Kampf mit den Ungereimtheiten der Welt und den Unzulänglichkeiten von Mensch und Kultur. Die auftretenden Enttäuschungen beeinflussen seinen Lebensweg. So heißt es bei Hofmannswaldau: 'Was ist die Welt und ihr berühmtes Glänzen, was ist die Welt und ihre ganze Pracht?'. Genau das hat Rinke zu erkunden gesucht. Die Resultate beschönigen nichts, sind vielmehr sehr realistisch angelegt, auch wenn der eine oder andere sagen wird: 'Ach, wie pessimistisch kommst du daher!'

Product Details

ISBN-13: 9783958280175
Publisher: TRIGA Der Verlag Gerlinde Heß
Publication date: 03/05/2015
Series: Lichtpunkte
Sold by: Libreka GmbH
Format: NOOK Book
Pages: 208
File size: 638 KB

About the Author

Hans-Peter Rinke wurde 1940 in Castrop-Rauxel/Westfalen geboren. Er beabsichtigte Ingenieur zu werden, arbeitete mehrere Jahre in der chemischen und Metall verarbeitenden Industrie, studierte danach Pädagogik und war nach dem Staatsexamen als Lehrer in Papenburg und Köln tätig. Heute lebt der Autor wiederum in Norddeutschland. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit seiner Pensionierung widmet sich Hans-Peter Rinke verstärkt seinen schriftstellerischen Neigungen. Seine Arbeiten umfassen Lyrik, Epik und Dramatik. Bei TRIGA – Der Verlag erschienen Sein und Werden und Sein und Nichtsein sowie die Gedichtbände Ins Licht gestellt, Tat Tvam Asi und Nur Gast bist du auf Erden. Neben dem Schreiben hat der Autor die Malerei und das Kunsthandwerk für sich entdeckt.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews