Vom Allgemeinen Landrecht zum Buergerlichen Gesetzbuch: Dargestellt am Beispiel der hoechstrichterlichen Judikatur zum kaufrechtlichen Sachmaengelgewaehrleistungsrecht

Vom Allgemeinen Landrecht zum Buergerlichen Gesetzbuch: Dargestellt am Beispiel der hoechstrichterlichen Judikatur zum kaufrechtlichen Sachmaengelgewaehrleistungsrecht

by Christoph Seiler

Paperback

$81.95

Overview

Mit dem Inkrafttreten des Bürgerlichen Gesetzbuches am 1.1.1900 verlor der zivilrechtliche Teil des Allgemeinen Landrechts für die Preußischen Staaten seine Gültigkeit. Die Arbeit belegt am Beispiel des kaufrechtlichen Sachmängelgewährleistungsrechts, daß der Übergang vom Allgemeinen Landrecht zum Bürgerlichen Gesetzbuch nur geringe Brüche in der Kontinuität der höchstrichterlichen Rechtsprechung bewirkte. Hierzu werden aus der Zeit vor 1900 Urteile des Preußischen Obertribunals, des Reichsoberhandelsgerichts und des Reichsgerichts untersucht und mit der Rechtsprechung des Reichsgerichts nach 1900 verglichen.

Product Details

ISBN-13: 9783631494417
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/01/1995
Series: Rechtshistorische Reihe Series , #137
Pages: 284

About the Author

Der Autor: Christoph Seiler wurde 1967 in Heidenheim geboren. Von 1989 bis 1994 studierte er Rechtswissenschaft in Heidelberg und Kiel. Seit 1995 ist er Rechtsreferendar in Kiel.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Fehler - Zeitpunkt - Eigenschaft - Zusicherung - Haftungsausschluß - Wandelung - Minderung - ius variandi - Gattungskauf - Nachbesserung - Verjährung - Verhältnis zur Anfechtung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews