Vom Sinn des Erzaehlens: Geschichte, Theorie und Didaktik

Vom Sinn des Erzaehlens: Geschichte, Theorie und Didaktik

Hardcover

$62.95

Product Details

ISBN-13: 9783631577493
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 11/08/2010
Series: Beitraege zur Literatur- und Mediendidaktik Series , #20
Pages: 230
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Claudia Albes ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Trier.
Anja Saupe ist Professorin für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Leipzig.

Table of Contents

Inhalt: Claudia Albes/Anja Saupe: Auf der Suche nach dem Sinn des Erzählens. Einleitung – Helmut Brackert: Formen und Funktionen des Erzählens – Karlheinz Fingerhut: Wo ist der Autor, wenn sein Held stirbt? Über den Erzähler als Maske und Marionette des Autors. Erzähldidaktik im Literaturunterricht der Sekundarstufen – Anja Saupe: «Das Einfache durch das Zusammengesetzte, das Leichte durch das Schwierige erklären zu wollen, ist ein Unheil» (Goethe) - Plädoyer für ein einfaches Modell der Darstellungsanalyse im Unterricht – Claudia Albes: ‘Descriptio ancilla narrationis’? Zum Verhältnis von Erzählen und Beschreiben in Peter Handkes Roman Die Hornissen – Wenke Mückel: Vom Hintersinn des Erzählens. Eine exemplarische Studie zum Sprachspiel mit Phraseologismen in satirischen Texten von Gabriel Laub – Anja Saupe: Die Welt, mit der etwas nicht stimmt. Zur Darstellung einer falschen Wirklichkeit in literarischen und filmischen Fiktionen und ihrer Nutzung durch die Schüler – Karl Holle: Strukturen von erzählenden Texten. Zum didaktischen Nutzen von Story grammars – Swantje Weinhold: Vom Sinn des Erzählens für das Schreibenlernen – Christine Garbe: Wie kann Literaturunterricht gelingen? Ein Versuch aus der Perspektive der lesebiographischen Forschung – Ludwig Huber: ‘Kompetenz’ - ein neues Zauberwort im Bildungswesen?

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews