Von der Deutschlandpolitik zur DDR-Politik?: Pr�missen � Probleme � Perspektiven

Von der Deutschlandpolitik zur DDR-Politik?: Pr�missen � Probleme � Perspektiven

by Wilhelm Bruns

Paperback(1989)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Friday, April 26

Product Details

ISBN-13: 9783810007100
Publisher: VS Verlag f�r Sozialwissenschaften
Publication date: 08/19/2012
Edition description: 1989
Pages: 280
Product dimensions: 5.00(w) x 7.99(h) x 0.02(d)

Table of Contents

1. Einleitung, Problemstellung und Gegenstandsbestimmung.- Zum Gegenstand „Deutsch-deutsche Beziehungen“ 11 — Die drei K’s als erstes Kennzeichen deutsch-deutscher Beziehungen 13 — Gibt es eine „Theorie“ deutsch-deutscher Beziehungen? 13 — Zur Literaturlage in der DDR 15 — Das Erkenntnisinteresse: Koexistenz ja, aber welche? 17.- 2. Hypothesen als Orientierungshilfe.- Hypothese 1: Das Reiz-Reaktions-Schema 21 — Hypothese 2: DDR-Verhalten als Reflex gesellschaftspolitischer Entwicklung 21 — Hypothese 3: Deutsch-deutsche Beziehungen als Unterfall der Ost-West-Beziehungen 23.- 3. Zur Vorgehensweise.- 4. Deutsch-deutsche Beziehungen als Unterfall der Ost-West-Beziehungen — Die Einbettungsthese.- Zur Bedeutung des internationalen Faktors 28 — Charakteristika der Ost-West-Beziehungen 29 — Wie verliefen die Ost-West-Beziehungen? 30 — 1. Abschnitt: Die Anti-HitlerKoalition 30 — 2. Abschnitt: der „Kalte Krieg“ 31 — Die Wiedervereinigungsvorschläge 31 — 3. Abschnitt: Beginn der Entspannung 33 — 4. Abschnitt: Von der totalen Konfrontation zur begrenzten Kooperation 33 — Wechsel vom „Kalten Krieg“ zur „Entspannung“, Erklärungsversuche 34 — Vom Anerkennungskonflikt zur Anerkennung 34 — Wandel von der Konfrontation zur Kooperation 40.- 5. Orientierungs- und Anknüpfungspunkte.- 6. Der Grundlagenvertrag — das Schlüsseldokument in den deutsch-deutschen Beziehungen.- Die DDR und der Grundlagenvertrag 45 — Die Bundesrepublik und der Grundlagenvertrag 47 — Politischer Auslegungskonflikt 49 — Trotz Grundlagenvertrag Fortexistenz des Grundkonfliktes 50 — Was heißt Nation? 51 — Zum Nationsbegriff der DDR 51 — Zum Nationsbegriff der Bundesrepublik 52 — Die strittige Berlin-Frage 53 — Eine oder zwei deutsche Staatsangehörigkeiten? 54 — Würdigung des Grundlagenvertrages 57.- 7. „Friedliche Koexistenz“ oder „besondere Beziehungen“?.- Zum Konstruktionsprinzip „besondere Beziehungen“ 61 —„Friedliche Koexistenz“ als Königsweg? 63 — „Antagonistische Kooperation“ als Ausweg? 65.- 8. Die Verhandlungspolitik seit 1973.- Das vorläufige Ergebnis der Vertragspolitik mit der DDR 71 — Reiseverkehr 74 — Post- und Fernmeldeverkehr 76 — Städtepartnerschaften 80 — Würdigung 82 — Argumentationsnöte beim Thema „Freizügigkeit“ 82 — Regelungsbedürftig — ja, verhandlungsfähig — nein — Zum Rechtshilfeabkommen 85 — Regelungsbedürftig — ja, verhandlungsfähig — ja. Die deutschdeutschen Umweltprobleme 89 — Die Kulturverhandlungen 86 — Führt die Bejahung der Regelungsbedürftigkeit auch zur Verhandlungsfähigkeit? 88 Umweltschutzabkommen 89 — Nicht verhandlungsfähig, die Menschenrechte 93 — Menschenrechte als innere Angelegenheit? 94.- 9. Der Innerdeutsche Handel (IdH).- Kann der IdH als politische Waffe eingesetzt werden? 103 — Was bleibt als Fazit? 106.- 10. Das Braunkohle-Abkommen.- 11. Erfolgreiche Arbeit der deutsch-deutschen Grenzkommission.- 12. Erfolgreiche deutsch-deutsche Verkehrsverhandlungen.- 13. Exkurs: Berlin in den deutsch-deutschen Beziehungen.- 14. Grenzen und Möglichkeiten der Verhandlungspolitik — einige grundsätzliche Anmerkungen.- 15. Alternative Konzepte und Ansätze in den deutschdeutschen Beziehungen.- Gibt es eine „linke nationale Deutschlandpolitik“? 120 — Von der „Deutschlandpolitik“ zur „DDR-Politik“? — Brauchen wir ein neues deutschlandpolitisches Konzept? 123 — Beitrag der Forschung 124.- 16. Gemeinsamkeiten der Parteien in der Deutschlandpolitik?.- 17. Ohnmächtige Deutschlandpolitik? Zur Ziel-Mittel-Frage.- Die JdH als Sanktionsmittel? 131 — Druck durch multilaterale Diplomatie 131 — Die internationale Position der beiden deutschen Staaten 132 — Schlußfolgerungen 133.- 18. Erhöhung des Zwangsumtausches und Geraer Rede — Ausdruck einer Krise?.- Zwangsumtauscherhöhung für Westbesucher 136 — Geraer Rede von Erich Honecker 139 — Stimmt unser DDR-Bild? 144 — Das Gaus-Interview 144.- 19. Nach dem Spitzentreffen Schmidt — Honecker.- 20. Wende oder Kontinuität?.- Kontinuität statt Wende 162 — Der sog. Milliarden-Kredit an die DDR 164.- 21. Das Spitzentreffen von Helmut Kohl und Erich Honecker.- 22. Zusammenhang von deutscher Frage, Frieden, Abrüstung und Vereinigung?.- 23. Deutsch-deutsche Beziehungen zwischen Realismus und Illusionen.- Klärungsbedarf 194 — Normalisierungs- oder Wiedervereinigungsperspektive? — Präambelsatz neu interpretieren 197 — Ziel-Mittel-Rationalität 199.- 24. Westliche Integration und Wiedervereinigung.- 25. Einige zusammenfassende Bemerkungen zur Wiedervereinigungsdiskussion.- 26. Zur Rolle der Nachbarn.- 27. Zu den Perspektiven deutsch-deutscher Beziehungen.- 28. Einige Erfolgsbedingungen in der weiteren Entwicklung.- Anmerkungen.- Auswahlbibliographie.- Dokumentation (Anhang).

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews