Waehrungskonvertibilitaet und volkswirtschaftliche Transformation in Osteuropa

Waehrungskonvertibilitaet und volkswirtschaftliche Transformation in Osteuropa

by Shengyang Zhang

Paperback

$66.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Waehrungskonvertibilitaet und volkswirtschaftliche Transformation in Osteuropa by Shengyang Zhang

In der Diskussion von Entwicklungsmodellen kommt der Währungskonvertibilität eine besondere Bedeutung zu. Sie gilt als Steuergröße wie als Indikator für den Grad der Integration eines Landes in die Weltwirtschaft. Sie stellt ebenso ein zentrales Thema der Entwicklung der postsozialistischen Ökonomien in Osteuropa dar. Der Autor vertritt die Meinung, daß sich Währungskonvertibilität als ein Marktergebnis im Verlauf der Entwicklung einstellt, daß aber Maßnahmen in Richtung einer beschränkten Konvertibilität (im Sinne des IWF) den Entwicklungs- und Integrationsprozeß stimulieren können.

Product Details

ISBN-13: 9783631469729
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 07/01/1994
Pages: 218

About the Author

Der Autor: Shengyang Zhang wurde 1963 in Kreis Xianfeng/VR China geboren. Von 1979 bis 1983 studierte er Politische Ökonomie an der Universität Wuhan. Seit 1985 studierte er Volkswirtschaftslehre an der FU Berlin und promovierte dort. Seit seiner Promotion ist er in der Abteilung Mittelstandsberatung, der Arthur Andersen & Co. GmbH tätig.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Theorie der Währungskonvertibilität - Währungspolitische Maßnahmen der Währungskonvertibilität - Beschränkte Konvertibilität.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews