Weaning: Grundlagen - Strategien - klinische Umsetzung - Besonderheiten

Weaning: Grundlagen - Strategien - klinische Umsetzung - Besonderheiten

Other Format(1. Aufl. 2018)

$79.99

This item is currently not eligible for coupon offers.

  • Available for Pre-Order. This item will be available on October 30, 2018

Overview

Weaning: Grundlagen - Strategien - klinische Umsetzung - Besonderheiten by Johannes Bickenbach

In diesem Werk beschreibt ein interdisziplinäres Herausgeber- und Autorenteam die Grundlagen, Strategien und Besonderheiten der Beatmungsentwöhnung („Weaning“). Das Buch wendet sich an alle Berufsgruppen, die Patienten im Weaningprozess betreuen, wie Intensivmediziner, Pneumologen, Pflegekräfte, Physiotherapeuten und Atmungstherapeuten.

Dargestellt werden Ursachen, Pathophysiologie und Therapie des Weaningversagens, ebenso wie die Besonderheiten der Beatmungsentwöhnung bei Multimorbidität und bei Infektionen mit multiresistenten Erregern. Informationen zum Aufbau und Ausbau von Weaningstationen sowie zu Qualitätsmanagement und Zertifizierungskonzepten liefern wertvolles „Know-How“ für die Implementierung oder Weiterentwicklung einer Weaningstation. Auch ethische Aspekte am Lebensende von beatmeten Patienten werden ausführlich behandelt - ebenso wie telemedizinische Aspekte beim Weaning, die außerklinische Beatmung, neue Beatmungsverfahren sowie neue Verfahren der Bildgebung. Vor allem die Ausführungen zu wichtigen Weaningstrategien nehmen Bezug auf die S2k-Leitlinie zum prolongierten Weaning. Ein praxisnahes Werk mit zahlreichen Tipps und Fallbeispielen.

Product Details

ISBN-13: 9783662497944
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 10/30/2018
Edition description: 1. Aufl. 2018
Pages: 138
Product dimensions: 6.61(w) x 9.45(h) x (d)

About the Author

PD Dr. Johannes Bickenbach, Leitender Oberarzt der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care, Universitätsklinikum der RWTH Aachen

Univ.-Prof. Dr. Michael Dreher, Leiter der Sektion Pneumologie, der Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin, Universitätsklinikum der RWTH Aachen

Univ.-Prof. Dr. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care, Sprecher des Telemedizinzentrums, Universitätsklinikum der RWTH Aachen

Prof. Dr. Bernd Schönhofer, Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Intensiv- und Schlafmedizin, KRH Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus, Hannover

Table of Contents

1. Grundlagen.- 2. Ursachen und Pathophysiologie des Weaningversagens.- 3. Strategien zur Beatmungsentwöhnung.- 4. Supportive und adjunktive Maßnahmen.- 5. Weaningversagen.- 6. End-of-Life.- 7. Besondere Patientengruppen.- 8. Zukunftsvisionen.- 9. Qualitätsmanagement, Zertifizierung, Leitlinien.