Wissenschaftstransfer in Deutschland: Erfahrungen und Perspektiven bei der Integration der gesamtdeutschen Hochschullandschaft

Wissenschaftstransfer in Deutschland: Erfahrungen und Perspektiven bei der Integration der gesamtdeutschen Hochschullandschaft

by Bernhard Muszynski (Editor)

Paperback(Softcover reprint of the original 1st ed. 1993)

$69.99
View All Available Formats & Editions
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, November 20

Product Details

ISBN-13: 9783322959072
Publisher: VS Verlag f�r Sozialwissenschaften
Publication date: 06/14/2012
Edition description: Softcover reprint of the original 1st ed. 1993
Pages: 376
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.03(d)

Table of Contents

Ausgangslage und Problemskizzen.- Ostdeutsche Hochschulen zwischen Abwicklung und Integration in die gesamtdeutsche Wissenschaftslandschaft — Einige Erfahrungen und Vermutungen eines Leipziger Historikers.- Überlegungen zum Verwandtschaftsgrad der ostdeutschen Hochschulwissenschaft und zum Ende einer Sezession.- Wissens- und Wissenschaftstransfer. Thesen zu Bedingungen und zum Forschungsstand am Beispiel der Reform der ostdeutschen Hochschulen.- Wissenschaftsforderung.- Das Sonderprogramm ”Hochschulförderung Ostdeutschland“ des DAAD im Hochschuljahr 1990/91.- Gasterfahrungen konkret.- Analysen und Berichte.- Reflektionen eines ”Lufthansa“ — oder ”Spagat“ — Professors.- Aufbau-Studienkurse in ”Betriebswirtschaftslehre“ an der Technischen Universität Dresden.- Der Fremde als Komplize des Wandels. Zur Soziologie der westdeutschen Gastdozenten und der ostdeutschen Hochschulen.- Von ”Wissenschaftsunion“ noch keine Spur — Ein Semester Geschichtsdidaktik an der Martin-Luther-Universität Halle.- Berichte und Impressionen.- Philosophische Erfahrungen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.- Als Gastdozent an der Sektion Geographie der Martin-Luther-Universität Halle.- Altertumswissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin.- Erfahrungen eines Literaturwissenschaftlers in Greifswald.- Wissenschaftstransfer in Deutschland: Biologie und Medizin.- Psychologie in Jena: Abwicklung in Raten.- Als Anglist an der TU Dresden: ein Blick zurück — nicht ohne Zorn.- Staats- und Europarecht in Leipzig.- Bemerkungen zu einem Aufenthalt am Fachbereich Mathematik/Informatik der Technischen Hochschule Leipzig im SS 1991..- Atmosphärisches, Sachliches, Fachliches — anläßlich einer literatur- und medienwissenschaftlichen Gastprofessur.- Gastgebererfahrungen konkret.- Gründer-Zeit in Leipzig: Miszellen.- Zwischen Reformversuch, Abwicklung und Neuaufbau — Binnensichten zur Formierung einer gesamtdeutschen Politikwissenschaft.- Die Ab- und Aufwicklung des Bereichs Soziologie an der Leipziger Universität.- Materialien.- I. Die einschlägigen Passagen des Einigungsvertrages.- II. Vorschläge des Wissenschaftsrates zur Hochschulerneuerung in Ostdeutschland.- III. Empfehlungen der Kultusministerkonferenz.- IV. Empfehlungen der Hochschulrektorenkonferenz.- V. Hochschulerneuerungsprogramm.- VI. Reformpassagen der Hochschulgesetze der neuen Bundesländer und Vorgaben zur Personalerneuerung.- Über die Autoren.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews