Wohnen und Pflege im Alter: Selbstständig leben, Entlastung holen, Helm finanzieren

Wohnen und Pflege im Alter: Selbstständig leben, Entlastung holen, Helm finanzieren

NOOK Book(eBook)

$37.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Leben im Altersheim oder zu Hause? Pflege durch Angehörige oder Profis? Der neue Beobachter-Ratgeber enthält alle Informationen, die es braucht, um die richtigen Entscheide zu treffen. 1,3 Millionen Menschen in der Schweiz sind betagt - und diese Zahl wird in den nächsten Jahren ansteigen. Die meisten möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen und das Leben auf gute Weise selber meistern. Das Buch zeigt, was es braucht, damit dieser Wunsch in Erfüllung geht - etwa bauliche Anpassungen, bewusste Lebensgestaltung, regelmässige Unterstützung. Und es beschreibt die Alternativen zum eigenen Zuhause: Alterswohngemeinschaft, Pflegewohngruppe, Heim oder Seniorenresidenz. Was, wenn man alleine nicht mehr zurechtkommt? Die Autorin nennt die ganze Palette von Entlastungsangeboten in der Schweiz und geht auf die Situation von pflegenden Angehörigen ein: auf Überforderung, neue Rollenverteilung, Pflegevertrag. Und auch die Finanzierung kommt zur Sprache: Wie teuer wird das Pflegeheim? Was bringt die neue Pflegefinanzierung? Wer hat Anspruch auf Hilflosenentschädigung? Dieser Ratgeber hilft, sich das nötige Wissen anzueignen und selbstbestimmt zu handeln.

Product Details

ISBN-13: 9783855697052
Publisher: Beobachter-Edition
Publication date: 11/08/2012
Sold by: MBASSADOR
Format: NOOK Book
File size: 667 KB

About the Author

Die Autorin Katrin Stäheli Haas ist Pflegefachfrau und Sozialarbeiterin FH. Sie arbeitet als Sozialarbeiterin. Der vorliegende Ratgeber basiert auf ihrer Diplomarbeit "Altersheimeintritt", verfasst an der Hochschule für Soziale Arbeit, Zürich.

Table of Contents

Vorwort 1. Alter - eine Generation mit Zukunft Ein Lebensabschnitt im Wandel Erfolgreich altern Wie will ich im Alter wohnen? 2. Ich bleibe in meinem Zuhause Alte Umgebung - neue Bedürfnisse Mehr Lebensqualität - die Wohnung anpassen Sich selber Sorge tragen 3. Ich entscheide mich für einen Wechsel In eine kleinere Wohnung ziehen Zum Sohn oder zur Tochter ziehen Neue Wohnformen Im Alter umziehen 4. Die Hilfe der Angehörigen Pflegebedürftig - was nun? Den Partner, die Partnerin pflegen Generation Sandwich So läuft die Pflege gut Besondere Herausforderung: Pflege von Demenzkranken Die Pflegesituation überprüfen 5. Die professionellen Helfer Breites Angebot: Pro Senectute und andere Der private Sekretär Pflege daheim: Spitex und Co Angebote im Spital 6. Ich entscheide mich fürs Heim Das Altersheim Das Pflegeheim Heimvertrag und Heimtaxe 7. Leben im Heim Vor der Anmeldung: das Kennenlernen Die Anmeldung und die Zeit danach Am neuen Ort ankommen Meine Rechte und Pflichten 8. Den Heimaufenthalt finanzieren Pflegefinanzierung in der Schweiz Die eigenen Mittel Habe ich Anspruch auf Ergänzungsleistungen? Die Hilflosenentschädigung Wenn alle Stricke reissen: die Sozialhilfe So werden Pflegeleistungen abgerechnet Anhang

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews