Zinssicherung in der Zwangsversteigerung des Erbbaurechts: Vorschlaege zur Loesung des Rangkonflikts bei der Beleihung von Erbbaurechten

Zinssicherung in der Zwangsversteigerung des Erbbaurechts: Vorschlaege zur Loesung des Rangkonflikts bei der Beleihung von Erbbaurechten

by Johannes W. Handschumacher

Paperback

$64.95
Usually ships within 1 week

Overview

Der Ausfall des Erbbauzinses in der Zwangsversteigerung des Erbbaurechts ist ein noch nicht befriedigend gelöstes Rechtsproblem. Im Hinblick auf die Beleihung stellt dies ein großes Hemmnis bei der Verwendung des Erbbaurechts als Kreditsicherungsmittel dar. Die vorliegende Arbeit zeigt Lösungsmöglichkeiten vor allem unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen aller Beteiligten auf. Die kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung sowie die praktische Umsetzbarkeit der erarbeiteten Vorschläge steht hierbei im Vordergrund.

Product Details

ISBN-13: 9783631440582
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 02/01/1993
Pages: 198
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

About the Author

Der Autor: Johannes Handschumacher wurde 1958 in Köln geboren. Von 1980 bis 1986 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg i.Br.; dort Promotion im Februar 1990; Assessorexamen im Herbst 1989 in Düsseldorf. Seither ist er Rechtsanwalt am Landgericht Düsseldorf.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Ausfall des Erbbauzinses - Beleihung - Kreditsicherung - Rechtsprechung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews