ISBN-10:
9004167617
ISBN-13:
9789004167612
Pub. Date:
01/26/2009
Publisher:
Brill Academic Publishers, Inc.
Zwischen Philosophie und Gesetz: Judische Philosophie und Theologie von 1933 bis 1938

Zwischen Philosophie und Gesetz: Judische Philosophie und Theologie von 1933 bis 1938

by Thomas Meyer

Hardcover

Current price is , Original price is $212.0. You
Select a Purchase Option
  • purchase options

Product Details

ISBN-13: 9789004167612
Publisher: Brill Academic Publishers, Inc.
Publication date: 01/26/2009
Series: Supplements to The Journal of Jewish Thought and Philosophy Series , #7
Pages: 334
Product dimensions: 6.60(w) x 9.70(h) x 2.90(d)

About the Author

Thomas Meyer, PhD in Philosophy and Contemporary German Literature (Munich 2003), wrote his dissertation on Ernst Cassirer's theory of "Kulturphilosophie." In 2006 he published an intellectual biography of Cassierer which was nominated for the 2006 "Deutschen Buchpreis." From 2005-2007 Meyer taught at the universities of Jerusalem and Tel-Aviv. Since 2007 he has worked as a research associate at the Simon-Dubnow-Insitute for Jewish History and Literature in Leipzig.

Table of Contents

Vorwort ix

Einleitung 1

I Kapitel Philosophie und Gesetz - zur Kontroverse zwischen Leo Strauss und Julius Guttmann 19

1 Der Schocken-Verlag und das Maimonides-Jubiläum 1935 22

2 Leo Strauss vor 1933 23

3 Fritz Bamberger 31

4 Julius Guttmann 33

a Die Rede von der ,,Philosophie des Judentums" 35

b Die Denkentwicklung Julius Guttmanns 36

α ,,Religion und Wissenschaft im mittelalterlichen und modernen Denken" 40

β ,,Die Philosophie des Judentums" 47

5 Leo Strauss' ,,Philosophie und Gesetz" von 1935 57

6 Schluss 104

II Kapitel Alexander Altmann und die jüdische Theologie 107

1 Altmann über ,,Metaphysik und Religion" im Jahre 1930 108

2 Die Position Alexander Altmanns nach der ,,Machtergreifung" 119

3 Altmanns Auseinandersetzung mit der ,,dialektischen Theologie" 154

4 Schluss 162

III Kapitel Franz Rosenzweigs ,,Nachleben" im Dritten Reich 166

1 Rosenzweig und das Problem der Rezeptionsgeschichte 166

2 Rosenzweigs Rezeption nach 1933 181

3 Schluss 211

IV Kapitel ,,Die Stunde der jüdischen Philosophie"? - Zu Schriften von Fritz Heinemann 213

V Kapitel David Baumgardts ,,Kampf um den Lebenssinn" 234

1 Davos, der Streit um Kant und die Folgen 234

2 David Baumgardts philosophische Zeitdiagnostik 243

3 Baumgardts ,,Ethik" 246

4 ,,Der Kampf um den Lebenssinn" 248

VI Kapitel Bemerkungen zur ungeschriebenen Geschichte der jüdischen Heidegger-Rezeption 273

Schluss 309

Abkürzungsverzeichnis 315

Bibliographie 317

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews