Marketing praxisnah

Marketing praxisnah

Paperback

$69.95
Use Standard Shipping. For guaranteed delivery by December 24, use Express or Expedited Shipping.

Product Details

ISBN-13: 9783540620983
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 02/07/1997
Series: VDI-Buch
Pages: 178
Product dimensions: 5.98(w) x 9.02(h) x 0.02(d)

Table of Contents

1 Einleitung.- 1.1 Was ist Marketing?.- 1.2 Entwicklung des Marketing.- 1.3 Marktforschung als Grundlage.- 1.3.1 Primär-Marktforschung.- 1.3.2 Sekundär-Marktforschung.- 2 Produkt- und Sortimentsstrategie.- 2.1 Produkt/Dienstleistung.- 2.2 Total-Produkt.- 2.3 Produktentwicklung.- 2.3.1 Kreativtechniken.- 2.3.2 Teamleistungen.- 2.4 Preisgestaltung.- 2.4.1 Rabatte, Zugaben und Preisangaben.- 2.4.2 Abschließende Anmerkungen zur Preisgestaltung.- 2.5 Segmente.- 2.6 Sortimentsgestaltung.- 3 Distributionsstrategie.- 3.1 Standort.- 3.2 Vertrieb.- 3.3 Logistik.- 3.4 Außendienststeuerung per Funk.- 3.5 Franchising.- 4 Kommunikationsstrategie.- 4.1 Werbung.- 4.1.1 Werbetextgestaltung.- 4.1.2 Checkliste für Werbetextgestaltung.- 4.2 Verkaufsförderung.- 4.3 Öffentlichkeitsarbeit (PR).- 4.4 Corporate Identity.- 4.5 Persönlicher Verkauf.- 5 Marketing-Koordination.- 5.1 Marketing-Mix.- 5.2 Marketing-Strategie.- 5.3 Adressen.- 5.4 Empfehlenswertes.- 5.5 Grundbegriffe der Produktpolitik.- 5.6 Literatur zur Einleitung, Produkt-, Sortiments-, Distributions- und Kommunikationsstrategie sowie zur Marketing-Koordination.- 6 Telefonmarketing.- 6.1 Zum Einstieg: Die Telefonregeln der Telefonmuffel.- 6.2 Begriffsdefinitionen.- 6.3 Die Entwicklung des Telefonmarketing.- 6.4 Anwendungen im Investitionsgüterbereich.- 6.5 Fallbeispiele zum Telefonmarketing.- 6.6 Empfehlungen und Meinungen von Telefonmarketing-Profis.- 6.6.1 Wann und wie nutzt man besser die Dienste einer erfahrenen Telemarketing-Agentur?.- 6.6.2 Telefonmarketing heute.- 6.7 Rechtliche Grundlagen des Telefonmarketing.- 6.7.1 Gerichtsurteile zum Telefonmarketing.- 6.7.2 Die Folgen für das Telefonmarketing.- 6.7.3 Telefonmarketing im Business-to-Business-Bereich.- 6.7.4 Telefonmarketing und das Haustürwiderrufsgesetz.- 6.8 Literatur zum Telefonmarketing.- 6.9 Agenturen, Beratungsunternehmen und Trainingsinstitute.- 7 Messemarketing.- 7.1 Definition.- 7.2 Die Stellung der Messe innerhalb einer Marketingkonzeption.- 7.3 Kriterien für eine erfolgreiche Messebeteiligung.- 7.4 Messeziele.- 7.5 Zielgruppen.- 7.6 Planung einer Messe.- 7.7 Die Messe als Verkaufsplattform.- 7.8 Literatur zum Messemarketing.- 7.9 Unternehmen, die Messeberatung und/oder Messetrainings anbieten.- 8 Corporate Identity — Hemmschuh oder Herausforderung für das Design?.- 8.1 Einleitung.- 8.2 Industrie-Design und Corporate Identity.- 8.2.1 Was bedeutet Corporate Identity und was leistet sie?.- 8.2.2 Corporate Design oder Unternehmensgestalt.- 8.2.3 Industrial Design.- 8.3 So entsteht gutes Design.- 8.3.1 Design-Status ermitteln.- 8.3.2 Produkt-Design als Wettbewerbsvorteil.- 8.4 Aufgaben und Verantwortung.- 8.4.1 Zusammenarbeit mit Designern allgemein.- 8.4.2 Zusammenarbeit von Marketing, Technik und Design.- 8.4.3 Die höheren Anforderungen aus dem Wettbewerb.- 8.4.4 Die sieben Chancen echter Teamarbeit im Bereich Produkt-Design.- 8.5 Gestaltungsziel.- 8.5.1 Zielsetzung.- 8.5.2 Design-Strategie.- 8.5.3 Design-Linie.- 8.5.4 Design-Richtlinien.- 8.6 Der Design-Prozeß von A bis Z.- 8.6.1 Was bei der Produkt-Gestaltung besonders beachtet werden sollte.- 8.6.2 Was Sie als Unternehmer bei Design-Dienstleistungen bedenken sollten.- 8.7 Beispiel für ein Pflichtenheft: Design-Qualität.- 8.7.1 Was ist ein Pflichtenheft.- 8.7.2 Das Pflichtenheft als Innovationsmotor.- 8.8 Literatur zur Corporate Identity.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews