Politische Ethik I: Raeume der Politik

Politische Ethik I: Raeume der Politik

Paperback

$70.04 $74.95 Save 7% Current price is $70.04, Original price is $74.95. You Save 7%.

Product Details

ISBN-13: 9783631547427
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 11/01/2006
Series: Ethik transdisziplinaer Series , #2
Pages: 248
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Herausgeber: Michael Fischer, geboren 1945; Dr. iur., Dr. phil.; Leiter des Fachbereichs Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg; Leiter der Salzburger Festspiel-Dialoge.
Heinrich Badura, geboren 1951; Dr. phil., Dr. theol.; Leiter Wissenschaft & Ethik & Nachhaltigkeit im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie Leiter der Europäischen Akademie für Lebensforschung, Integration und Zivilgesellschaft (EALIZ).

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Peter Kampits/Silvia Augeneder: Philosophische Ethik in Österreich. Zwischen Theorie und Anwendung – Reinhold Knoll: Ethik/Moral versus Politik. Bericht über einen Prozess – Christof Mandry/Dietmar Mieth: Europa als Wertegemeinschaft – Daniel Binswanger: Strukturwandel ohne Öffentlichkeit. Europas Krise der politischen Repräsentation – Barbara Wicha: Von der politischen Zweckmäßigkeit propagierter Wertegemeinschaften – Heinrich Badura: Die europäische Wertegemeinschaft im Brennpunkt zwischen Traum und Sein. Zur Lage des Wertediskurses in Österreich – Florian Oberhuber: Das europäische Wertesystem und die Anwendungspraxis der EU – Wilhelm Donner: Mission und Passion in Europa – Karl Müller: Kunst/Literatur als politischer Raum - Kunst/Literatur im politischen Raum – Minas Dimitriou: Sport als ethischer Raum. Zwischen Eigenwelt und sozialer Übertragung – Michael Fischer: Heimat als Wert. Über Nostalgie, Vertrauen und Geborgenheit – Reinhard Kacianka: Ne polis ne civitas! Das Echo von Ethos verliert sich im zivilisatorischen Raum – Günther Kreuzbauer: Die Politische Ethik des US-amerikanischen Neokonservativismus – Erich Brunmayr: Lebens- und Weltbilder der Menschen diesseits und jenseits der Grenze – Wolfgang Aschauer: Werte und Wertewandel in Österreich - aktuelle Studien und Trends.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews