Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten

Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten

by John Perkins

NOOK Book(eBook)

$34.24
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung - Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten by John Perkins

Alarmierend, aber hoffnungsvoll" sei die Lage, so John Perkins, der mit "Bekenntnisse eines Economic Hit Man" über ein Jahr auf der New-York-Times-Bestsellerliste stand. Aufbauend auf seinem erschreckenden Zeitdokument über die Korruptionsgeschäfte, an denen er selbst beteiligt war, erscheint nun Perkins' neues Buch, eine investigative Reportage, die garantiert für neuen Zündstoff in der Globalisierungsdiskussion sorgen wird: "Weltmacht ohne Skrupel". Der Autor beleuchtet hier die unheilvolle Verquickung von Politik und Wirtschaft in den USA, die ihre Vormachtstellung mit allen erdenklichen Mitteln verteidigen. Im Fokus stehen die derzeitigen US-amerikanischen Machenschaften weltweit. Perkins weiß genau, was hinter den Kulissen passiert: War er doch selbst ein Economic Hit Man, ein "Wirtschaftskiller" im Auftrag der US-Regierung. Undercover köderte er Machthaber von Entwicklungsländern mit teuren Krediten, veranlasste sie zu überdimensionierten Technikprojektenu nd machte sie so von den USA abhängig. Heute widmet er sich der Aufklärung – und hat den Missständen den Kampf angesagt. Seine Überzeugung: Wenn die Bürger sich engagieren, Non-Profit-Organisationen unterstützen und bestimmte Firmen boykottieren, kann sich einiges ändern.

Product Details

ISBN-13: 9783864148446
Publisher: REDLINE Verlag
Publication date: 10/08/2013
Sold by: Muenchner Verlagsgruppe
Format: NOOK Book
Pages: 328
File size: 609 KB

About the Author

Als Economic Hit Man hat John Perkins, Jahrgang 1946, zwölf Jahre lang auf Kosten der dritten Welt Geschäfte gemacht bis er Gewissensbisse bekam, ausstieg und alles auffliegen ließ. Er ist heute Experte für Umwelt- und Sozialfragen und hat an diversen Universitäten auf vier Kontinenten gelehrt unter anderem in Harvard. Er ist Gründer und Vorsitzender der Non-Profit-Organisation Dream Change Coalition, deren Anliegen es ist, eine friedliche, gerechte und stabile Welt für künftige Generationen zu schaffen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews