Die Segmentberichterstattung nach IFRS und DRSC

Die Segmentberichterstattung nach IFRS und DRSC

by Marco Kienle

NOOK Book(eBook)

$6.74

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Hochschule Pforzheim, Veranstaltung: Controlling, Finanz- und Rechnungswesen , 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit hat die Diversifikation von Unternehmen bzw. Konzernen in den vergangen Jahren sowohl bezüglich ihrer Geschäftsfelder als auch in geographischer Hinsicht deutlich zugenommen. Diese umfassende Geschäftstätigkeit macht es allerdings für externe Bilanzanalysten immer schwieriger, die Gewinne, Wachs¬tumschancen,¬¬¬¬¬¬¬ Entwicklungspotentiale und Risiken¬¬¬¬ eines Unternehmens richtig ein¬zuschätzen und zu beurteilen. Gleichwohl verfolgen Jahresabschlüsse, die nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) aufgestellt werden das Ziel, den Anteilseignern und anderen Interessenten gemäß F.12 und F.15 des IASB - Rahmen¬konzepts, verlässliche Informationen über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des jeweiligen Unternehmens und deren Entwicklung im Zeitablauf¬¬¬¬¬¬¬ bereitzustellen. Aus diesem Grund ist die Gewährung segmentierter Daten geboten, die den Nutzer des Jahres¬abschlusses durch die Veröffentlichung disaggregierter Daten in die Lage versetzen, die Chancen und Risiken eines diversifizierten Unternehmens besser einschätzen zu können. Die Aufgabe von IAS 14 ist es daher Grundsätze zur Darstellung von segmentierten¬¬¬¬¬ Finanzinformationen¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬ zusammenzustellen, die es Interessenten ermöglichen ein sachge¬rechteres Urteil über das Gesamtunternehmen abgeben zu können. Aufgrund der zunehmenden Dominanz der IFRS in den kommenden Jahren versucht die¬¬¬¬ vorliegende¬¬¬ Seminararbeit die Grundzüge der Segmentberichterstattung nach IAS 14 zu vermitteln. Hierzu soll im Folgenden zunächst auf den Anwendungsbereich des IAS 14 eingegangen werden. Anschließend wird im dritten Gliederungspunkt die Bestimmung der berichts¬pflichtigen Segmente anhand der nach IAS 14 vorgeschriebenen Segmentierungsarten, Segmentierungsgrundsätze und der Bestimmung angabepflichtiger Segmente aufgezeigt. Der vierte Gliederungspunkt widmet sich schließlich den gemäß IAS 14 auszuweisenden Segmenten. Zur besseren Vergleichbarkeit der Segmentbericht¬erstattung nach IAS 14 und dem Deutschen Rechnungslegungs Standard DRS 3 werden abschließend beide Regel¬werke miteinander verglichen und etwaige Unterschiede aufgezeigt.

Product Details

ISBN-13: 9783638526210
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2006
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 27
File size: 419 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews