Quartier macht Schule: Die Perspektive der Kinder

Quartier macht Schule: Die Perspektive der Kinder

Paperback(2011)

$39.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, December 19

Overview

Aus einer kindzentrierten Perspektive wird in diesem Buch die Bedeutung des Sozialraums Schule als Aneignungs- und Ermöglichungsraum am Beispiel zweier Quartiere in einer mittelgroßen Stadt der Schweiz rekonstruiert. Anlass des Forschungsprojektes war die Erfahrung der Stadt, dass in der Quartiersentwicklung der Einbezug von Schulen als System und als konkretes Schulhaus auf unterschiedliche Schwierigkeiten gestoßen ist. Diese Schwierigkeiten verweisen jedoch auf eine generelle Fragestellung: Wie nehmen Kinder ihre Schule und ihr Quartier wahr und welche Beziehungen bestehen zwischen diesen zwei Welten? Auf der Grundlage der empirischen Ergebnisse werden Perspektiven für Schul- und Quartierentwicklung, sowie für Bildungs- und Steuerungspolitik ausgelotet.

Product Details

ISBN-13: 9783531176970
Publisher: VS Verlag f�r Sozialwissenschaften
Publication date: 07/22/2011
Series: Sozialraumforschung und Sozialraumarbeit , #5
Edition description: 2011
Pages: 162
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.01(d)

About the Author

Caroline Fritsche ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Soziale Räume/IFSA der FHS St. Gallen.

Dr. Peter Rahn ist Professor für Wissenschaft Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein.

Dr. Christian Reutlinger, Erziehungswissenschaftler und Sozialgeograph, ist Professor an der FHS St.Gallen.

Table of Contents

Kinder als Akteure - Quartier und Schule - Methodischer Zugang / Fragestellung - Empirie - Diskussion

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews