Der schwierige Umgang mit NS-Raubkunst: Eine Analyse aus rechtlicher Perspektive am Beispiel des Schwabinger Kunstfundes

Der schwierige Umgang mit NS-Raubkunst: Eine Analyse aus rechtlicher Perspektive am Beispiel des Schwabinger Kunstfundes

by Benjamin Rosenkranz

Paperback(1. Aufl. 2017)

$44.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, March 28

Product Details

ISBN-13: 9783658166878
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 01/03/2017
Edition description: 1. Aufl. 2017
Pages: 120
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.01(d)

About the Author

Dipl.-Verww. (FH) Benjamin Rosenkranz studierte Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen (MKN) an der TU Kaiserslautern. Er ist im Verwaltungsdienst des Bundes tätig.

Table of Contents

Restitutionsbemühungen in Deutschland – Gesetzeslage nach 1945.- Der sogenannte Schwabinger Kunstfund als Zufallsfund.- Zivilrechtlicher Herausgabeanspruch von Anspruchstellern bezüglich der „Sammlung Gurlitt“.- Problematik der Verjährung.- Bayerische Gesetzesinitiative für ein Kulturgut-Rückgewähr-Gesetz.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews