Konzeption und Anwendung von Credit Default Swaps

Konzeption und Anwendung von Credit Default Swaps

by Daniel Drechsler

NOOK Book(eBook)

$12.51

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (BCW), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die Konzeption und Anwendung von Credit Default Swaps darzustellen, zu erläutern und ihre Funktion darzustellen. Dabei werden CDSs weiteren Kreditderivaten gegenübergestellt. Als wichtiges Thema werden die CDSs hinsichtlich der Finanzmarktkrise betrachtet. Ziel der Arbeit ist es weiterhin, auf die generelle Bedeutung von Kreditderivaten einzugehen und damit entstehende Chancen zu betrachten. Zunächst werden in Kapitel 2 grundlegende Begriffe, wie Kredit, Kreditrisiko und -ausfall, sowie Kreditderivate definiert. Anschließend wird in Kapitel 3 auf die Konzeption von Credit Default Swaps und auf die Hauptbestandteile eines CDS-Vertrags eingegangen, um im Anschluß zwei weitere Kreditderivate, nämlich den Total Return Swap und die Credit Spread Option darzustellen und diese mit dem CDS zu vergleichen. Folgend werden die Chancen und Grenzen von CDS, die sich durch ihre Nutzung ergeben, erläutert und beschrieben. Abschließend erfolgt eine Betrachtung der CDS im Rahmen der jüngsten globalen Finanzmarktkrise.

Product Details

ISBN-13: 9783640830244
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2011
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 22
File size: 257 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews