Schriften zu Methodologie und Methoden qualitativer Sozialforschung: Herausgegeben von Wulf Hopf und Udo Kuckartz

Schriften zu Methodologie und Methoden qualitativer Sozialforschung: Herausgegeben von Wulf Hopf und Udo Kuckartz

by Christel Hopf

Paperback(1. Aufl. 2016)

$49.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Monday, January 21

Product Details

ISBN-13: 9783658114817
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 12/13/2015
Edition description: 1. Aufl. 2016
Pages: 237
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin und die Herausgeber

Christel Hopf († 2008) war Professorin an der Universität Hildesheim und Mitbegründerin der Sektion "Qualitative Sozialforschung" der DGS.
Prof. Dr. Wulf Hopf war bis 2007 Professor am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Göttingen.
Prof. Dr. Udo Kuckartz war bis 2015 Professor für empirische Erziehungswissenschaft und Methoden der Sozialforschung an der Philipps-Universität Marburg und Leiter der Marburger Arbeitsgruppe für Methoden und Evaluation (MAGMA).

Table of Contents

Wulf Hopf: Christel Hopfs wissenschaftliches Werk.- Soziologie und qualitative Sozialforschung.- Die Pseudo-Exploration– Überlegungen zur Technik qualitativer Interviews in der Sozialforschung.- Norm und Interpretation. Einige methodische und theoretische Probleme der Erhebung und Analyse subjektiver Interpretation in qualitativen Untersuchungen.- Fragen der Erklärung und Prognose in qualitativen Untersuchungen.- Normen und Interessen als soziologische Grundbegriffe. Kontroversen über MAX Weber.- Theoretischer Ansatz und Methoden der Untersuchung.- Hypothesenprüfung und qualitative Sozialforschung.- Zur Entwicklung der empirischen Sozialforschung in der Bundesrepublik.- Forschungsethik und qualitative Forschung.- Qualitative Sozialforschung zwischen nomothetischen und idiographischen Vorgehensweisen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews