Technikbegriff im Datenschutzrecht: Datenschutz im 21. Jahrhundert - Biometrische Verfahren als Sicherheitsmerkmal am Beispiel des ePass und ePa

Technikbegriff im Datenschutzrecht: Datenschutz im 21. Jahrhundert - Biometrische Verfahren als Sicherheitsmerkmal am Beispiel des ePass und ePa

by Daniel Schindler

NOOK Book(eBook)

$19.47
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Technikbegriff im Datenschutzrecht: Datenschutz im 21. Jahrhundert - Biometrische Verfahren als Sicherheitsmerkmal am Beispiel des ePass und ePa by Daniel Schindler

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,7, Technische Universität Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: Daten werden heutzutage überall erhoben. Ob wir einkaufen gehen oder abends nach der Arbeit noch kurz im Internet surfen, überall gibt es vielfältige Möglichkeiten, die von den verschiedenen Menschen verursachten Daten zu erfassen und womöglich abzuspeichern. Die folgende Arbeit befasst sich mit der Fragestellung, inwiefern neue Technologien den Datenschutz berücksichtigen und ob der Datenschutz, je nach neuer Technik, einer aktuellen Anpassung bedarf. Ein großes Zukunftsfeld ist hierbei die Nutzung körperspezifischer Merkmale. Die Biometrie ermöglicht es, charakteristische Eigenschaften als Passwort einzusetzen und somit Benutzer zu authentifizieren. Daher wird die Frage, wie man die biometrische Merkmalserfassung mit dem geltenden Recht in Verbindung bringt, immer wichtiger. Am Beispiel des elektronischen Reisepasses sowie des kommenden elektronischen Personalausweises wird in dieser Arbeit der Zusammenhang zwischen Datenschutz und neuer Technik diskutiert.

Product Details

ISBN-13: 9783656290889
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2012
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 41
File size: 329 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews