Forensische Psychopathologie

Forensische Psychopathologie

by Rainer Luthe

Paperback(Softcover reprint of the original 1st ed. 1988)

$89.99

Product Details

ISBN-13: 9783642738838
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 12/08/2011
Edition description: Softcover reprint of the original 1st ed. 1988
Pages: 326
Product dimensions: 6.69(w) x 9.61(h) x 0.03(d)

Table of Contents

I. Allgemeiner Teil.- 1 Geschichte und Gegenüberstellung psychiatrischer Anschauungen.- 1.1 Neurose.- 1.2 Psychosen.- 1.3 Dualistische und ganzheitliche Psychiatrie.- 1.4 Einführung phänomenologischen Denkens in die Psychiatrie.- 1.5 Innen — außen, Leib — Seele, Subjekt — Objekt.- 1.6 Zur Methode des Verstehens. Wahn und Irrtum.- 2 Feld und Umfeld der heutigen Psychiatrie.- 2.1 Ausbildung in der psychiatrischen Klinik.- 2.2 Erscheinungsbild des Geisteskranken.- 2.3 Patienten in der psychiatrischen Klinik.- 2.3.1 Organisch veränderte Patienten.- 2.3.2 Funktionell gestörte Patienten.- 2.3.3 „Verrückte“Patienten.- 2.4 Praktische Erfahrung psychotherapeutischer Einstellungen.- 3 Methodologische Abgrenzung der forensischen Psychopathologie.- 3.1 Psychoanalyse.- 3.2 „Empirischer Dualismus“ von Kurt Schneider.- 3.3 Psychiatrische Phänomenologie.- 3.4 Voraussetzungen strukturaler Psychopathologie.- 4 Strukturale Psychopathologie als System.- 4.1 Psychiatrische Ursprünge.- 4.2 Störungen des systematischen Zusammenhangs von Schuldfähigkeit und psychischer Struktur.- 4.3 Entwicklung der strukturalen Psychopathologie.- II. Spezieller Teil.- 5 Klinische Erscheinungsbilder.- 5.1 Uneinheitlichkeit des Erlebens.- 5.1.1 Zerfallsform des Strukturverlusts.- 5.1.2 Psychopathologie der Psychosen.- 5.1.3 Psychopathie.- 5.2 Eintönigkeit des Erlebens.- 5.2.1 Abbauform des Strukturverlusts.- 5.2.2 Akutes affektiv abnormes Bedeutungsbewußtsein.- 5.2.3 Chronische Störungen gegenständlicher Bedeutungsverteilung (absolute Form des Erlebensabbaus).- 5.2.4 Schwachsinn.- 5.2.5 Sonderfälle des Erlebensabbaus: „Monomanien“und Triebdeviationen.- 5.3 Epilepsien.- 5.4 Struktural-syndromatologisches Schema der Psychopathologie.- 6 Aufgaben der Psychiatrie im Recht.- 6.1 Prognostisch-prophylaktische Aufgaben.- 6.1.1 Entmündigung und Gebrechlichkeitspflegschaft.- 6.1.2 Straf- und Jugendrecht.- 6.2 Beurteilung der Verantwortungsfähigkeit.- 6.2.1 Zivilrecht.- 6.2.2 Strafrecht.- III. Zusammenfassung.- Anmerkungen und Literatur.- Namenverzeichnis.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews