Supply Chain Management: Grundlagen, Strategien, Instrumente und Controlling

Supply Chain Management: Grundlagen, Strategien, Instrumente und Controlling

by Hartmut Werner

Paperback(6., aktualisierte u. überarb. Aufl. 2017)

$34.99 View All Available Formats & Editions
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, January 24

Product Details

ISBN-13: 9783658183837
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 07/19/2017
Edition description: 6., aktualisierte u. überarb. Aufl. 2017
Pages: 548
Product dimensions: 6.61(w) x 9.45(h) x (d)

About the Author

Prof. Dr. Hartmut Werner ist Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmungsplanung und Beschaffung/Produktion an der Fachhochschule Wiesbaden.

Table of Contents

A. Grundlagen.- A.I Lernziele und Vorgehensweise.- A.II Historie und Begriff.- A.III Aufgaben und Ziele.- A.IV Abgrenzung zu verwandten Konzepten.- A.V Zusammenfassung.- A.V.1 Übersicht der verwendeten Begriffe.- A.V.2 Verständnisfragen.- A.V.3 Literaturverzeichnis.- B. Einfluß von Führungskonzepten auf die Gestaltung des Supply Chain Managements.- B.I Lernziele und Vorgehensweise.- B.II Markt- und Ressourcenfokussierung.- B.II.1 Charakterisierung.- B.II.1.1 Isolierte Marktfokussierung.- B.II.1.2 Isolierte Ressourcenfokussierung.- B.II.1.3 Integrierte Markt- und Ressourcenfokussierung.- B.II.2 Auswirkungen auf das Supply Chain Management.- B.III Total Quality Management.- B.III.1 Charakterisierung.- B.III.2 Auswirkungen auf das Supply Chain Management.- B.IV Business Reengineering.- B.IV.1 Charakterisierung.- B.IV.2 Auswirkungen auf das Supply Chain Management.- B.V Time Based Competition.- B.V.1 Charakterisierung.- B.V.1.1 Beschleunigungsmanagement.- B.V.1.1.1 Simultaneous Engineering.- B.V.1.1.2 Rapid Prototyping.- B.V.1.2 Entschleunigungsmanagement.- B.V.2 Auswirkungen auf das Supply Chain Management.- B.VI Zusammenfassung.- B.VI.1 Übersicht der verwendeten Begriffe.- B.VI.2 Verständnisfragen.- B.VI.3 Literaturverzeichnis.- C. Strategien des Supply Chain Managements.- C.I Lernziele und Vorgehensweise.- C.II Grundlagen.- C.II.1 Vertikale Kooperationsstrategien.- C.II.2 Horizontale Kooperationsstrategien.- C.III Strategien der Versorgung.- C.III.1 Efficient Consumer Response.- C.III.1.1 Komponenten der Logistik.- C.III.1.1.1 Continuous Replenishment.- C.III.1.1.2 Cross Docking.- C.III.1.1.3 Sonstige Komponenten.- C.III.1.2 Komponenten des Marketings.- C.III.1.3 Komponenten der Informationstechnologie.- C.III.2 Sourcingstrategien.- C.III.2.1 Single Sourcing.- C.III.2.2 Modular Sourcing.- C.III.2.3 Global Sourcing.- C.III.3 Beschaffungsstrategien.- C.III.3.1 Kanban.- C.III.3.2 Fortschrittszahlen.- C.III.3.3 Belastungsorientierte Auftragsfreigabe.- C.III.3.4 Retrograde Terminierung.- C.IV Strategien der Entsorgung und des Recyclings.- C.IV.1 Strategien der Entsorgung.- C.IV.2 Strategien des Recyclings.- C.V Zusammenfassung.- C.V.1 Übersicht der verwendeten Begriffe.- C.V.2 Verständnisfragen.- C.V.3 Literaturverzeichnis.- D. Instrumente des Supply Chain Managements.- D.I Lernziele und Vorgehensweise.- D.II Instrumente zur Bestandsreduzierung.- D.II.1 Dekomposition der Bestände.- D.II.2 Gängigkeitsanalyse.- D.II.3 Reichweitenmonitoring.- D.II.4 Konsignationsanalyse.- D.II.5 Durchlaufzeitenanalyse.- D.II.6 Rüstzeitenanalyse.- D.III Instrumente zur Frachtkostenreduzierung.- D.III.1 Maschinelle Frachtkostenermittlung.- D.III.2 Standardisierung von Verpackungen.- D.III.3 Milk Run.- D.IV Instrumente zur Informationsgewinnung.- D.IV.1 Benchmarking.- D.IV.2 Reverse Engineering.- D.V Instrumente zur Qualitätssicherung.- D.V.1 Quality Function Deployment.- D.V.2 Failure Mode and Effects Analysis.- D.V.3 Bottleneck Engineering.- D.VI Instrumente zur DV Unterstützung.- D.VI.1 Electronic Data Interchange.- D.VI.2 Data Warehouse.- D.VI.3 Computer Integrated Manufacturing.- D.VII Zusammenfassung.- D.VII.1 Übersicht der verwendeten Begriffe.- D.VII.2 Verständnisfragen.- D.VII.3 Literaturverzeichnis.- E. Controlling der Supply Chain.- E.I Lernziele und Vorgehensweise.- E.II Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Cost Tracking.- E.II.1 Betriebswirtschaftliche Grundlagen.- E.II.2 Cost Tracking.- E.III Hilfsmittel des Controllings im Supply Chain Management.- E.III.1 Hard-(Soft)-Analyse.- E.III.1.1 Charakterisierung.- E.III.1.2 Beispiel für das Supply Chain Management.- E.III.1.3 Kritische Würdigung.- E.III.2 Target Costing.- E.III.2.1 Charakterisierung.- E.III.2.2 Beispiel für das Supply Chain Management.- E.III.2.3 Kritische Würdigung.- E.III.3 Prozeßkostenrechnung.- E.III.3.1 Charakterisierung.- E.III.3.2 Beispiel für das Supply Chain Management.- E.III.3.3 Kritische Würdigung.- E.III.4 Balanced Scorecard.- E.III.4.1 Charakterisierung.- E.III.4.2 Beispiel für das Supply Chain Management.- E.III.4.3 Kritische Würdigung.- E.III.5 Economic Value Added.- E.III.5.1 Charakterisierung.- E.III.5.2 Beispiel für das Supply Chain Management.- E.III.5.3 Kritische Würdigung.- E.IV Zusammenfassung.- E.IV.1 Übersicht der verwendeten Begriffe.- E.IV.2 Verständnisfragen.- E.IV.3 Literaturverzeichnis.- Verzeichnis der Unternehmungsbeispiele.- Stichwortverzeichnis.

Preface

Click to read or download

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews